DAX ®9.935,84+1,22%TecDAX ®2.597,98+1,01%Dow Jones21.917,16-1,84%NASDAQ 1007.813,50-0,96%
finanztreff.de

DAX: Das Ende der 19%-Erholungsrallye?

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Seit dem Krisentief hat der DAX unglaubliche 19 Prozent zugelegt. Am Freitag scheinen jedoch einige Anleger ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen und Gewinne mitzunehmen. Kein Wunder, denn draußen zieht noch immer der Corona-Sturm vorbei.

Nach seiner jüngsten Erholung vom Corona-Crash hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag den Kontakt zur 10.000-Punkte-Marke zunächst ein wenig verloren.

"Der Dax +1,22% stoppt seine Zwischenerholung vorerst. Das war an dem nun erreichten Preisniveau zu erwarten", schrieb der Charttechnik-Experte Andreas Büchler.

Im frühen Handel sank der deutsche Leitindex um 1,56 Prozent auf 9.809 Punkte. Der MDax +1,89% der mittelgroßen Werte gab um 1,87 Prozent auf 21.025 Zähler nach.

Derweil steuert der Dax auf ein Wochenplus von mehr als 10 Prozent zu. Seit dem Krisentief aus der Vorwoche beläuft sich die Erholung sogar auf mehr als 19 Prozent. Wegen der ungebrochenen Infektionswelle, die nun immer stärker auch die USA erfasst, bleibt die Unsicherheit gleichwohl hoch. Die Vereinigten Staaten sind mittlerweile das Land mit den meisten bestätigten Coronavirus-Fällen weltweit. Wöchentliche US-Arbeitsmarktdaten hatten am Vortag gezeigt, dass die Pandemie dort bereits mit voller Wucht auf die Wirtschaft durchschlägt.

Ungeachtet dessen hatte der Dow Jones -1,84% in New York am Vorabend seine fulminante Rally der letzten Tage fortgesetzt – dank positiv interpretierter Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell. Laut Händlern ist es jetzt aber denkbar, dass die Anleger zum Wochenschluss ihre Gewinne in trockene Tücher bringen.

Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners merkte zudem an, dass es neue Nachrichten zu Hilfspaketen der Regierungen und Notenbanken nun erst einmal nicht geben werde und diese Gemengelage könnte dem einen oder anderen Börsianer doch aufs Gemüt schlagen.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.