DAX ®12.754,57+0,73%TecDAX ®2.878,89+0,96%S&P FUTURE2.811,20-0,00%Nasdaq 100 Future7.416,50-0,07%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

DAX-FLASH: Dax nach chinesischen Wachstumsdaten freundlich erwartet

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Wachstumssignale aus China dürften dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst Rückenwind verleihen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 455 Punkte und damit rund ein halbes Prozent über seinem Vortagesschluss. Aus technischer Sicht gebe es weiterhin Luft nach oben, gleichzeitig könnten Anleger aber weiter erst einmal Kasse machen, sagte Analyst Martin Utschneider von der Privatbank Donner & Reuschel.

Bereits am Vortag hatten sich die Anleger nach der Erholung der vergangenen Wochen sowie angesichts des schwelenden Syrien-Konflikts sowie des Handelsstreits zwischen den USA und China zurückgehalten. Ungeachtet des Zollkonflikts wächst Chinas Wirtschaft aber weiterhin robust, wie am Dienstag vorgelegte Daten zeigten. Chinas Börsen gaben dennoch bis zuletzt etwas nach.

Impulse könnte zudem die langsam Fahrt aufnehmende Berichtssaison liefern. So legt gegen Mittag die US-Investmentbank Goldman Sachs Zahlen vor. Hierzulande wurde der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk nach einem durchwachsenen Jahresstart vorsichtiger für 2018./mis/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS46ZP DAX ® Wave L 11825 2018/10 (DBK) 13,394
DM2C6P DAX ® WaveUnlimited S 13677.4665 (DBK) 13,565

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Mercedes lässt gerade eine Alarmanlage für Autos juristisch prüfen, die per App Parkrempler an den Autobesitzer meldet - durch die Umfeldkameras sogar mit Bild. Ist das eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen