DAX ®12.871,90-0,94%TecDAX ®3.087,67-1,13%Dow Jones27.869,97-0,10%NASDAQ 10011.124,76-0,48%
finanztreff.de

DAX: Zwischen zu vielen Stühlen – wie lange machen die Nerven mit?

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Mit einem Plus von 0,4 Prozent landete der DAX am Montag auf den Punkt genau auf der seit mittlerweile drei Wochen heiß umkämpften 200-Tage-Linie. Immerhin ein halber Punkt für das bullische Lager, denn eigentlich hätte am Montagmorgen noch niemand einen Pfifferling auf den DAX und diesen so wichtigen gleitenden Durchschnitt gegeben. Aber das war vor Mr. Trumps Aussagen zum Handelskrieg mit China.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Seit dem Rekordhoch bei 2.075 Dollar in der Nacht zum vergangenen Freitag ist der Goldpreis nun in der Spitze um etwa zehn Prozent gefallen. Würden Sie Gold in der jetzigen Zeit kaufen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen