DAX ®13.576,68+1,41%TecDAX ®3.225,97+1,75%Dow Jones28.989,73-0,58%NASDAQ 1009.141,47-0,82%
finanztreff.de

Delivery Hero: Darum springt der MDAX-Wert auf 12-Monats-Hoch

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Essenslieferant Delivery Hero wird aufgrund steigender Bestellungen und neuer Kunden etwas zuversichtlicher für das Gesamtjahr. Der Umsatz soll nun 2019 das obere Ende der bisherigen angepeilten Spanne von 1,3 bis 1,4 Milliarden Euro erreichen, wie das im MDAX +1,13% notierte Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte.

Da Delivery Hero weiterhin viel Geld in die Neukundengewinnung steckt, bestätigte das Unternehmen den Ausblick für einen um Sondereffekte bereinigten Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 370 bis 420 Millionen Euro. Das Geschäft in Europa soll in der zweiten Jahreshälfte weiterhin die Gewinnschwelle erreichen.

Im ersten Halbjahr verdoppelte sich der Umsatz im Jahresvergleich auf 581,8 Millionen Euro. Die Zahl der Bestellungen legte um 61,4 Prozent auf 268,8 Millionen zu. Der bereinigte Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen weitete sich von 25 Millionen Euro im Vorjahr auf 171,1 Millionen Euro aus.

Die Aktien von Delivery Hero +1,37% haben am Mittwoch von dem leicht erhöhten Umsatzausblick kräftig profitiert. Die Papiere des Essenslieferanten notierten im frühen Xetra-Handel bei 48,50 Euro und damit über sechs Prozent über dem gestrigen Xetra-Schlusskurs - der höchste Stand seit einem Jahr.

Ein Händler bezeichnete die Nachricht als etwas positiv für die Anteilsscheine von Delivery Hero. Seit Jahresanfang gerechnet haben die Delivery-Hero-Papiere nun bereits ein Plus von gut 40 Prozent angehäuft.

Mit Material von dpa-AFX

12-Monats-Chart Delivery Hero (in Euro)
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 5 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen