DAX ®12.210,55-0,22%TecDAX ®2.881,17-0,25%Dow Jones25.669,32+0,43%NASDAQ 1007.377,54+0,04%
finanztreff.de

Delivery Hero kann auch ohne weitere Kursgewinne Rendite liefern

| Quelle: INV | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Bei der aktuellen Überprüfung der Dax-Indizes hat die Deutsche Börse eine ungewöhnliche große Zahl an Verschiebungen bekannt gegeben. Mit Delivery Hero, Scout 24 und Puma rücken in diesem Monat gleich drei Werte in den Mdax auf und mit Siemens Healthineers bekommt auch der TecDax einen neuen klingenden Namen.

Mit Blick auf die Analystenvoten weckt von den Neuen aber nur der Lieferdienst Delivery Hero größere Kursfantasien. Sieben von acht ausgewerteten Analysten empfehlen die Aktie zum Kauf, wobei das höchste genannte Kursziel bei immerhin 59 Euro liegt. Diese von JP Morgan genannte Zielmarke ist aber ein positiver Ausreißer - alle anderen setzen bescheidenere Marken an, die nur geringfügig über den aktuellen Kursen liegen.

Echte Superhelden finden sich bei den Indexaufsteigern damit also nicht, auch wenn die Aufmerksamkeit für die Aktien und dann auch die Analystenaktivität in den kommenden Wochen und Monaten zunehmen könnten. Trotzdem scheinen die allesamt relativ hoch bewerteten Titel vielleicht erst einmal Kandidaten für eine Discount-Strategie.

Bei einem solchen Ansatz mit Kursobergrenzen im Bereich der aktuellen Indexstände genügt dann bereits ein Aktien-Stillstand, um die mögliche Maximalrendite einzusammeln. Bei Delivery Hero könnten das nach einem Jahr immerhin 8,5% p.a. sein, wenn die Aktie im Juni 2019 immer noch oder wieder bei 40 Euro notiert (DD1208).

Ähnlich reizvoll sieht ein vergleichbarer Discounter auf Puma aus, der ebenfalls von der DZ Bank angeboten wird. Der Cap sitzt hier bei 500 Euro und die mögliche Rendite per Juni 2019 liegt sogar bei 9,3% p.a. (DD6U85). Auch hier gilt: Um diese Rendite zu erreichen, muss die Aktie ausgehend vom aktuellen Kurs keinen einzigen Cent steigen. Sie kann sogar leicht nachgeben, ohne dass der Zielwert verfehlt wird.

Bei Scout 24 und Siemens Healthineers geben die Marktkonditionen hingegen nicht genug her, um den Discount-Ansatz irgendwie schmackhaft zu machen. Am ehesten käme vielleicht noch ein ebenfalls bis Juni 2019 laufender Discounter auf die Medizintechnik-Sparte von Siemens in Betracht, der bei Abrechnungskursen oberhalb von 35 Euro eine Rendite von 6,6% p.a bringt (CQ6ZPV).

Ralf Andreß

Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DELIVERY HERO Discount 40 2019/06 (DZ)
DELIVERY HERO Discount 40 2019/06 (DZ) - Performance (3 Monate) 38,55 -0,31%
EUR -0,12
Porträt - Chart
Weitere Wertpapiere...
Puma Discount 500 2019/06 (DZ) 425,33 +2,87%
EUR +11,88
SIEMENS HEALT Discount 35 2019/06 (CIT) 33,40 -0,15%
EUR -0,05
Werbung

Investmentecke

Investmentecke Ralf Andreß gehört zu den erfahrensten Zertifikate-journalisten Deutschlands. Als freier Autor berichtet er seit mehr als 20 Jahren über strukturierte Produkte und initiierte bereits 1999 die mehrmals jährlich in "Die Welt" und "Welt am Sonntag" erscheinenden Fachreports zu Derivaten und Zertifikaten. Seit 2004 schreibt er auf Finanztreff.de für die tägliche Börsenkolumne "Investmentecke". Zudem ist er seit 2006 Chefredakteur des von ihm mit ins Leben gerufenen Fachmagazins "Der Zertifikateberater". 2008 wurde er beim erstmals vergebenen Journalistenpreis für die Berichterstattung über Zertifikate vom DDV zum "Journalist des Jahres" gekürt und wurde seither insgesamt vier Mal geehrt. Zuletzt im Jahr 2017 in dem er gemeinsam mit Daniela Helemann den Hauptpreis als „Journalist des Jahres“ erhielt.

» Alle News von Investmentecke
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 34 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen