DAX ®10.764,37+0,22%TecDAX ®2.496,08+0,65%Dow Jones23.849,17+0,73%NASDAQ 1006.532,06+0,62%
finanztreff.de

Depot-Update (3): Neuaufnahmen in Asien – Positive Impulse in der Defensive!

| Quelle: INV | Lesedauer etwa 4 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Ein Tag später als angekündigt, nun also der Abschluss der Quartalsüberprüfung der Musterdepots, bei denen zwischenzeitig auch noch eine kleine Dividende aus dem SPDR US Dividend Aristocrats angefallen ist.

Anpassungen BASISDEPOT

Aber zunächst gilt der Blick dem Basisdepot. Wie angekündigt, soll die Position in amerikanischen Aktien reduziert werden, wobei als neue Zielwert 25 Prozent des Gesamtportefeuilles angestrebt werden. Um dies zu erreichen werden heute nach Börseneröffnung 46 Stücke des ETF auf den S&P 500 verkauft.

Da auch die Rohstoff-Position indirekt dazu diente den Trump-Pusch zu nutzen (was bislang nur mäßig erfolgreich war), soll auch diese wieder aufgelöst werden, womit dann auch wieder genügend Liquidität zur Verfügung steht, um eine ernstzunehmende Position in dem für das Basisdepot favorisierten SPDR Emerging Markets Asia aufzubauen. Die Zielgewichtung beträgt hierbei rund 14,5 Prozent, womit Asien dann – zusammen mit dem bereits im Depot enthaltenen Topix-Zertifikat ebenfalls auf 25 Prozent kommt.

In Summe ergibt sich daraus eine global ausgewogene aber vordergründig trotzdem spekulative Ausrichtung mit einem hohen Anteil in sogenannten Schwellenländern. Dies allerdings vor dem Hintergrund, dass die in dem SPDR-ETF am stärksten vertretenen Länder China (36%), Südkorea (21%) und Taiwan (17%) zwar in der Denkwelt der Indexberechner weiter als „Emerging Markets“ eingestuft werden, es sich aber de facto – zumindest bei Korea und Taiwan – doch eher um hoch-industrielle Volkswirtschaften mit zum Teil dominierenden Positionen in vielen wichtigen Hightech-Segmenten handelt. Losgelöst von Börsenautomatismen ist mithin nicht so recht ersichtlich, warum es dramatisch riskanter sein sollte in die Größen der weltweiten Chip- und Elektronikindustrie zu investieren, als in Vertreter strauchelnder EU-Wirtschaften wie Italien oder Frankreich.

Dennoch. Es bleibt eine riskante Aufstellung, weswegen die starke Entwicklung der einzigen Defensiv-Position des Basisdepots doppelte Freude bereitet. Der auf „echte“ Infrastruktur-Betreiber ausgerichtete Veri Listed Infrastructure entwickelt sich sehr erfreulich und hat seit der Depotaufnahme im Dezember bereits um sieben Prozent zugelegt. Beinahe selbstredend hat er dabei ein neues Allzeithoch bezogen auf die Zeit seit der Strategieanpassung Mitte 2014 erreicht (WKN: 976334).

Anpassungen SPEZIALITÄTENDEPOT

Weiter on-track ist auch der ausschüttungsstarke Fonds auf Nachrang-Anleihen und Genussscheine WKN: 849098), der den Defensiv-Part im Spezialitäten-Depot übernimmt. Hier muss bei der Betrachtung der ausgewiesenen Wertzuwächse immer berücksichtigt werden, dass sich die jährlichen Ausschüttungen (Rendite zuletzt rund 4,4%) im reinen Kursverlauf nicht  widerspiegeln. Für ein stimmigeres Bild der Leistungsfähigkeit empfiehlt sich der Blick auf die Webseite des Fondsanbieters auf der die Wert- und Preisentwicklung jeweils separat angezeigt werden können.

Bezüglich der Aktienquote soll hier analog zum Basis-Depot die Gewichtung in Amerika auf 25 Prozent heruntergefahren werden. In einem zweiten Schritt erfolgt dann ein Tausch des eher aggressiven ETF auf den BRIC 50 gegen den SPDR Pan Asia Dividend Aristocrats (A1T8GC). Dieser ist zugleich in vielerlei Hinsicht  defensiver als der jetzt im Basis-Depot genutzte EM-Asia. Dies folgt zum einen aus der hier abgebildeten Dividendenstrategie und der daraus folgenden Sektorverteilung (Anteil Immobilientitel 17,6%). Es folgt zum anderen aber auch aus der von Japan und Australien dominierten regionalen  Abdeckung.

Der Abschied vom BRIC-ETF folgt dabei eher der Zielsetzung das Anlagegeld auf maximal sechs Einzelpositionen zu verteilen – im Sinne einer Drosselung der Risiken kommt der Wechsel aber dessen ungeachtet ganz gelegen.

 

VERKAUF – DBX0F2 – 46 Stücke

VERKAUF – DZ2X6G – 41 Stücke

KAUF – A1JJTG – 76 Stücke

 

VERKAUF – A1JKS0 – 20 Stücke

VERKAUF – A0MR61 – 125 Stücke

KAUF – A1T8GC – 95 Stücke

 

Ralf Andreß

 

Zusammenstellung und Transaktionen der beiden Musterdepots können registrierte Nutzer im Depotbereich unter „Mein Finanztreff“ jederzeit einsehen und nachvollziehen. Um Missverständnisse zu vermeiden, sei hinzugesetzt, dass es sich tatsächlich nur um Musterdepots handelt, denen keine realen Anlagen gegenüberstehen. Trotzdem ist es möglich, dass der Autor einige der hier enthaltenen Positionen auch selbst im Bestand hat oder selbst erwägt sie in den Bestand aufzunehmen.

Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

DWS Gl Hybrid Bond LD
DWS Gl Hybrid Bond LD - Performance (3 Monate) 37,07 -0,05%
EUR -0,02
Porträt - Chart - Kennzahlen - Zusammensetzung
Nachrichten
04.12. Musterdepot-Abschied: Infrastruktur bleibt eine gute Wahl
07.09. Depot-Update: Gewinne bei US-Aktien gleichen Verluste in Europa und Asien aus
Weitere Wertpapiere...
Ve-RI Listed Infrastruct R 21,65 -0,46%
EUR -0,10
SPDR MSCI EM ASIA ETF UCITS 51,47 -0,48%
EUR -0,25
SPDR S&P Pan Asia Dividend Aristocrats UCITS ETF 38,19 -0,53%
EUR -0,21
Werbung

Investmentecke

Investmentecke Ralf Andreß gehört zu den erfahrensten Zertifikate-journalisten Deutschlands. Als freier Autor berichtet er seit mehr als 20 Jahren über strukturierte Produkte und initiierte bereits 1999 die mehrmals jährlich in "Die Welt" und "Welt am Sonntag" erscheinenden Fachreports zu Derivaten und Zertifikaten. Seit 2004 schreibt er auf Finanztreff.de für die tägliche Börsenkolumne "Investmentecke". Zudem ist er seit 2006 Chefredakteur des von ihm mit ins Leben gerufenen Fachmagazins "Der Zertifikateberater". 2008 wurde er beim erstmals vergebenen Journalistenpreis für die Berichterstattung über Zertifikate vom DDV zum "Journalist des Jahres" gekürt und wurde seither insgesamt vier Mal geehrt. Zuletzt im Jahr 2017 in dem er gemeinsam mit Daniela Helemann den Hauptpreis als „Journalist des Jahres“ erhielt.

» Alle News von Investmentecke
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Laut einer Umfrage will jeder fünfte Deutsche 2019 mehr für das Alter sparen. Sie auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen