DAX ®12.700,88+0,21%TecDAX ®3.047,01-0,33%S&P 5003.352,78+0,03%NASDAQ11.126,22-0,11%
finanztreff.de

DER Touristik übernimmt Reisebüro-Marke von Thomas Cook doch nicht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Insolvenzverfahren des Touristikanbieters Thomas Cook Deutschland ist ein weiterer Teilverkauf geplatzt. Der einstige Konkurrent DER Touristik wird das Franchise-Unternehmen Holiday Land für Reisebüros nicht übernehmen, wie DER am Freitag in Frankfurt mitteilte. Die Gespräche mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter seien ohne Ergebnis beendet worden. Man habe unverzichtbare vertragliche Voraussetzungen nicht erreichen können. Holiday Land betreibt ein Franchise-System für selbstständige Reisebüros. Die Verhandlungen zur Hotelmarke Sentido gehen hingegen weiter./ceb/DP/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 33 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen