DAX ®12.470,49-0,14%TecDAX ®2.603,00+0,44%Dow Jones24.797,78-0,67%NASDAQ 1006.759,26-0,30%
finanztreff.de

Deutlich mehr Aufträge für deutsche Maschinenbauer

| Quelle: dpa-afx topthemen | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Quelle: dpa-AFX

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Maschinenbauer haben im November 2016 deutlich mehr Aufträge erhalten als ein Jahr zuvor. Vor allem Bestellungen aus den EU-Ländern führten zu einem realen Zuwachs von 5 Prozent, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt berichtete.

Damit wurde der schwache Vormonat Oktober zum Teil wieder ausgeglichen, wenngleich auf längere Sicht kaum Wachstum in Sicht ist. Wegen der schwächeren Inlandsnachfrage kamen im jüngsten verfügbaren Dreimonatszeitraum von September bis November 2016 real 2 Prozent weniger Aufträge rein als ein Jahr zuvor.

Die Produktion der Betriebe ist in den ersten elf Monaten 2016 lediglich um 0,1 Prozent gestiegen. Für 2017 rechnet der VDMA angesichts verunsicherter Kunden mit einem leichten Produktionszuwachs von real 1 Prozent.

Schlagworte:
, ,
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Finanzminister Altmaier befürchtet wegen der US-Steuerreform, dass Firmensitze in die USA verlagert werden und dadurch eine Abwanderung von Arbeitsplätzen aus Deutschland droht. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen