DAX ®11.686,64-0,24%TecDAX ®2.679,07-0,29%Dow Jones25.569,66-0,53%NASDAQ 1007.222,33-0,77%
finanztreff.de

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite bei 0,38 Prozent

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag am Kassamarkt deutlich gefallen. Die Umlaufrendite sei im Gegenzug von 0,32 Prozent am Vortag auf 0,38 Prozent gestiegen, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Es gab 65 Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,82 Prozentpunkten. Dem standen keine Gewinner gegenüber. Die Bundesbank kaufte per Saldo Anleihen im Wert von 0,1 Millionen Euro.

Der Rentenindex Rex fiel um 0,36 Prozent auf 139,86 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./jkr/jsl/tav


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Chef vom DIW, Marcel Fratzscher, sieht keine Preisblase am Immobilienmarkt. Im Gegenteil, außer in einigen Großstädten ist die Lage eher entspannt und gesund. Sehen Sie das auch so?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen