DAX ®12.855,09-0,94%TecDAX ®2.800,64+0,16%Dow Jones24.811,76-0,30%NASDAQ 1006.949,70-0,06%
finanztreff.de

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite steigt auf 0,18 Prozent

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch zur Kasse erneut schwächer tendiert. Die Umlaufrendite stieg von 0,15 Prozent am Vortag auf 0,18 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Es gab 63 Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 1,44 Prozentpunkten. Dem stand ein Gewinner mit einem Aufschlag von 0,01 Punkten gegenüber. Der Saldo der von der Bundesbank gehandelten Anleihen war ausgeglichen.

Der Rentenindex Rex fiel um 0,14 Prozent auf 141,65 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./jkr/jsl/oca


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Gericht hat entschieden, dass es für einen verpassten Flug wegen eines sehr verspäteten Zuges keine Entschädigung gibt. Der Reisende hat dafür zu sorgen, dass er mindestens drei Stunden von Abflug den Flughafen erreicht. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen