DAX ®13.086,57+0,60%TecDAX ®2.570,40-0,12%Dow Jones23.564,89+0,16%NASDAQ 1006.394,26+0,13%
finanztreff.de

Deutsche Bank mit Bullenflagge im Chartbild

| Quelle: LYNX B.V. Germany Branch

Für mehr als vier Monate gab es über die Aktie der Deutschen Bank nicht viel Positives zu berichten. Die Kurse gerieten immer wieder unter Druck und jeder noch so kleine Anstieg wurde dazu genutzt, um aus der Aktie auszusteigen. In der Folge drehten die Kurse dann erneut nach unten.



Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Weitere Analysen zu DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
21.11. CITIGROUP Negativ -- 12 Monate
21.11. GOLDMAN SACHS Neutral 15,60 EUR 12 Monate
20.11. JPMORGAN Neutral -- 12 Monate
20.11. SOCIETE GENERALE (SOCGEN) Negativ 10,50 EUR 12 Monate
16.11. INDEPENDENT RESEARCH Positiv 19,00 EUR 6 Monate
weitere Analysen zu: DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM86PL Dt.Bank Wave L 14 2018/06 (DBK) 7,194
DM6HNV Dt.Bank Wave S 18 2018/03 (DBK) 7,066

DT. BANK

Xetra 16,08 +0,69%
EUR 15:48:38 +0,11
zum Kursportrait
Aktuell
Eröffnung: 15,98
Tages-Hoch: 16,22
Tages-Tief: 15,96
Schlusskurs: 16,08
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 85,23%
Abstand 52W.-Hoch: 10,40%
Abstand 52W.-Tief: 20,59%
Volatilität: 23,28
Gehandelte Stück: 6,1Mio
Marktkapitalisierung: 22,1Mrd
Werbung
Werbung
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Für Deutsche Bank Chef John Cryan gibt es in Europa zu viele Banken, vor allem in Deutschland. Er hätte gerne wenige, große Finanzkonzerne, die weltweit agieren, um auf globaler Ebene mit den USA und China mithalten zu können. Würden Sie das auch beführworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen