DAX ®12.540,50-0,21%TecDAX ®2.623,86-0,56%S&P FUTURE2.671,60-0,79%Nasdaq 100 Future6.676,25-1,54%
finanztreff.de

Deutsche Bank muss Investmentbanking-Ausstieg durchrechnen

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Gerade erst ist der deutsche Branchenprimus nach dem abrupten Chefwechsel etwas zur Ruhe gekommen. Sogar die Gewerkschaft findet Gefallen an dem neuen Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing. Verdi-Chef Frank Bsirske lobte ihn am Montag als "eine ausgezeichnete Wahl". Er schätze ihn "außerordentlich als klugen Strategen, der die unterschiedlichsten Bereiche der Bank aus eigener Erfahrung kennt, der breite internationale Erfahrung mitbringt und den Arbeitnehmern gegenüber sehr verantwortungsvoll agiert", sagte der Gewerkschaftschef. Das Kompliment dürfte Sewing runter gehen wie Öl. Doch schon droht an anderer Front neues Ungemach für die Deutsche Bank: Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB) hat eine Anweisung erteilt. Laut einem Insider müsse die Deutsche Bank Angaben zu den Kosten einer Abwicklung ihres Investmentbankings durchrechnen. Das Geldhaus solle simulieren, wie sich der Wert des Kapitalmarkt- und Derivategeschäfts entwickelt, wenn sie als zahlungsfähiges Institut das...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM4M0F Dt.Bank WaveUnlimited L 10.233 (DBK) 7,101
DS3ARP Dt.Bank Wave S 12.8 2018/06 (DBK) 7,419
Werbung

Im Artikel erwähnt...

DT. BANK
DT. BANK - Performance (3 Monate) 11,58 +0,17%
EUR +0,02
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
20.04. MORGAN STANLEY Neutral
20.04. BERENBERG Negativ
20.04. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
06:00 Deutsche Bank: Setzt sich die leichte Stabilisierung fort?
21.04. Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null
21.04. Deutsche Bank Aktie: Bankfehler zu Ihren Gunsten!
Werbung

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 17 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen