DAX ®13.338,66+1,00%TecDAX ®3.041,65+0,75%S&P FUTURE3.130,80+0,29%Nasdaq 100 Future8.312,75-0,07%
finanztreff.de

Deutsche Bank: Viele Interessenten

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Deutsche Bank hat im Juli diesen Jahres das größte Umbauprogramm der letzten Jahre bekannt gegeben. Weltweit fallen 18.000 Stellen weg, die Investmentbank wird zurechtgestutzt. Dabei zieht die Bank sich auch aus dem Zertifikategeschäft zurück. Potenzielle Käufer laufen sich schon warm.

Nach Informationen der Börsen-Zeitung gilt BNP Paribas dabei als Favorit. Die Franzosen haben bereits das Geschäfts mit Hedgefonds und den elektronischen Aktienhandel von der Deutschen Bank gekauft. HSBC Deutschland liebäugelt nach Aussage von Chefin Carola von Schmettow ebenfalls mit dem Geschäft. Als Interessent gilt auch die Société Générale, die allerdings gerade das von der Commerzbank erworbene Zertifikategeschäft integriert.

Fabian Strebin

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen