DAX ®13.030,26+0,12%TecDAX ®2.581,87+0,66%S&P FUTURE2.596,30+0,07%Nasdaq 100 Future6.394,25+0,07%
finanztreff.de

Deutsche Lufthansa: Trading-Chance Short wird greifbar

| Quelle: LYNX B.V. Germany Branch

Die am Donnerstag veröffentlichten Sitz- und Frachtauslastungsdaten der Deutschen Lufthansa für Oktober lasen sich wie üblich hervorragend. Aber es war womöglich das Umfeld allgemein fallender Kurse, das dazu führte, dass manch ein Anleger trotzdem lieber ausstieg.



Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Weitere Analysen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
20.11. SOCIETE GENERALE (SOCGEN) Positiv 33,00 EUR 12 Monate
17.11. BERNSTEIN RESEARCH Positiv 33,00 EUR 12 Monate
15.11. COMMERZBANK Positiv 32,00 EUR 6 Monate
10.11. UBS Neutral 29,00 EUR 12 Monate
10.11. COMMERZBANK Positiv 32,00 EUR 6 Monate
weitere Analysen zu: DEUTSCHE LUFTHANSA AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM7948 Lufthansa WaveUnlimited L 26.0454 (DBK) 7,059
DM7V8J Lufthansa WaveUnlimited S 31.8884 (DBK) 7,148

LUFTHANSA

Xetra 28,72 +1,72%
EUR 11:49:55 +0,48
zum Kursportrait
Aktuell
Eröffnung: 28,11
Tages-Hoch: 28,74
Tages-Tief: 28,09
Schlusskurs: 28,72
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 3,65%
Abstand 52W.-Hoch: 3,65%
Abstand 52W.-Tief: 60,30%
Volatilität: 24,06
Gehandelte Stück: 1,3Mio
Marktkapitalisierung: 13,6Mrd
Werbung
Werbung
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Anleger können seit letzter Woche in der Schweiz per Short Mini Futures auf fallende Bitcoin-Kurse setzen. Vermutlich wird es auch in Deutschland in der nächsten Zeit mehr Produkte auf Bitcoin geben. Sind Sie dafür, wenn auf Bitcoin mehr Produkte emittiert werden würden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen