DAX ®13.207,01-0,26%TecDAX ®3.019,01+0,67%Dow Jones28.011,53+0,02%NASDAQ 1008.315,52±0,00%
finanztreff.de

Deutsche Telekom - Anziehungskraft der Glättungslinien

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
HSBC Daily Trading

Anziehungskraft der Glättungslinien

Im Vergleich zum DAX® (+15%) weist die Aktie der Deutschen Telekom in diesem Jahr bisher nur ein schmales Kursplus von lediglich gut 3% auf. Charttechnisch schlägt sich diese Entwicklung in einem Pendeln um den langfristigen gleitenden Durchschnitt der letzten 200 Wochen (akt. bei 15,05 EUR) nieder. Interessant ist in diesem Kontext, dass auch die 200-Tages-Linie flach und in diesem Dunstkreis verläuft (akt. bei 14,96 EUR). Gerade in solchen Seitwärtsphasen spielen strukturierte Produkte ihre Stärken aus. Anleger sollten dabei vor allem die wichtigsten Rückzugslinien im Blick haben. So bilden beispielsweise die o. g. Glättungslinien zusammen mit dem Erholungstrend seit April 2018 (akt. bei 14,97 EUR) eine markante Kreuzunterstützung. Unterhalb des Augusttiefs (14,39 EUR) würde das Risiko einer Toppbildung deutlich anschwellen. Und dann ist da noch das Mehrjahrestief bei 12,72 EUR als wichtige Unterstützung. Auf der Oberseite stechen indes die letzten drei, fast deckungsgleichen Wochenhochs bei 15,47/48/49 EUR ins Auge. In Verbindung mit dem Abwärtstrend seit März (akt. bei 15,49 EUR) entsteht hier ein wichtiger Kumulationswiderstand, dessen Überwinden die Aussichten für die Telekom-Aktie wieder nachhaltig verbessern würde.


Deutsche Telekom (Weekly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

HSBC Trinkaus

HSBC Trinkaus Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC Trinkaus bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als zwanzig Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Weitere Infomationen zu HSBC Trinkaus

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen