DAX ®13.282,72+0,46%TecDAX ®3.049,40+0,31%Dow Jones28.135,38+0,01%NASDAQ 1008.487,71+0,25%
finanztreff.de

Deutsche Wohnen kauft eigene Aktien zurück - Gesamtvolumen 750 Millionen Euro

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen ±0,00% erfreut Anleger mit einem Aktienrückkaufprogramm. Bis zu 25 Millionen eigene Papiere entsprechend einem Anteil von rund sieben Prozent am Gesamtkapital sollen erworben werden, wie aus einer am Dienstagabend in Berlin veröffentlichten Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. Dafür will das Unternehmen maximal 750 Millionen Euro (ohne Nebenkosten) in die Hand nehmen. Die zurückgekauften Aktien sollen für von der Hauptversammlung im Vorjahr festgelegte Zwecke verwendet werden.

An der Börse kamen die Neuigkeiten gut an. Der Aktienkurs von Deutsche Wohnen legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um etwas mehr als zwei Prozent zu./he/tih


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen