DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

Deutsche Wohnen: So sorgt der Immo-Konzern für Aktienlaune

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Immobilien-Konzern Deutsche Wohnen verdient trotz der Debatte um mehr Schutz für Mieter noch immer gut mit seinen Wohnungen. Die Mieteinnahmen wachsen weiter. In den ersten neun Monaten stieg der operative Gewinn (Funds from Operations 1, kurz FFO1) im Jahresvergleich um 12,8 Prozent auf 416,3 Millionen Euro, wie das MDAX-Unternehmen +0,71% am Mittwoch in Berlin mitteilte.

Den Ausblick für 2019 bestätigte der Konkurrent von Vonovia +0,93%, LEG Immobilien +0,56% und TAG Immobilien +0,37%. Die Aktie von Deutsche Wohnen +1,98% setzte sich mit einem Tagesplus von zeitweise gut zwei Prozent an die Spitze der MDAX-Werte.

Die Vertragsmieten stiegen in den ersten drei Jahresviertel auf vergleichbarer Basis um 6,4 Prozent auf 622,5 Millionen Euro. Im Durchschnitt betrug die Miete pro Quadratmeter 6,82 Euro, nach 6,55 Euro im Vorjahr. Unter dem Strich blieben in den ersten neun Monaten 634,7 Millionen Euro als Gewinn hängen und damit gut 16 Prozent weniger als im Vorjahr.

Dazu trug bei, dass der Wert von Wohnungen geringer eingeschätzt wird als vor einem Jahr. Deutsche Wohnen vermietet bundesweit rund 165.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten, wovon ein Großteil in Berlin liegt. Zum Portfolio gehören auch Pflegeheime.

Als Hauptgrund für die aktuellen Kurssteigerungen gilt die Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms. Deutsche Wohnen will bis zu 25 Millionen eigene Papiere entsprechend einem Anteil von rund sieben Prozent am Gesamtkapital zurückkaufen. Dafür will das Unternehmen bis zu 750 Millionen Euro in die Hand nehmen. (Mit Material von dpa-AFX)

Sechs-Monats-Chart Deutsche Wohnen AG (in Euro)
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen