DAX ®12.834,11-1,36%TecDAX ®2.849,37-0,50%Dow Jones24.987,47-0,41%NASDAQ 1007.251,41-0,06%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

Deutscher Einzelhandel macht kräftigen Umsatzsprung

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Von Andreas Plecko

WIESBADEN (Dow Jones)Die Umsätze im deutschen Einzelhandel sind im November mehr als doppelt so stark gestiegen wie erwartet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis vorläufiger Daten mitteilte, kletterten die Umsätze nach Abzug der Inflation um 2,3 Prozent gegenüber dem Vormonat. Ökonomen hatten lediglich einen Zuwachs um 1,0 Prozent prognostiziert. Für Oktober wurde der monatliche Rückgang um real 1,0 Prozent bestätigt.

Auf Jahressicht lagen die Umsätze im November preisbereinigt um 4,4 Prozent höher. Die Geschäfte waren im November 2017 und im Vorjahresmonat jeweils an 26 Verkaufstagen geöffnet. Der Einzelhandel macht rund 25 Prozent des privaten Konsums in Deutschland aus. Die Daten zum Einzelhandel unterliegen sehr häufig recht großen Revisionen.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im November preisbereinigt 4,2 Prozent mehr um als im Vorjahr. Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze um 4,7 Prozent über den Werten des Vorjahresmonats.

Für das Gesamtjahr 2017 schätzen die Statistiker, dass die Umsätze preisbereinigt um 2,7 bis 3,1 Prozent gestiegen sind. Diese Schätzung basiert auf den Umsätzen der Monate Januar bis November, die um 2,7 Prozent höher lagen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/jhe

END) Dow Jones Newswires

January 05, 2018 02:17 ET ( 07:17 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
18.06. Press Release: ObsEva Announces Launch of Proposed Follow-on Public Offering
18.06. Lilly Declares Third-Quarter 2018 Dividend
18.06. NACHBÖRSE (22:15)/XDAX +0,2% auf 12.856 Pkt - K+S schwächer
18.06. MÄRKTE USA/Etwas leichter - Dow mit fünftem Tagesminus in Folge
18.06. Vonovia überschreitet Annahmeschwelle von 50% bei Gebot für Victoria Park
18.06. DGAP-News: Vonovia mit Victoria Park Angebot -2-
18.06. DGAP-News: Vonovia mit Victoria Park Angebot erfolgreich
18.06. PRESS RELEASE: Vonovia successful with Victoria -2-
18.06. PRESS RELEASE: Vonovia successful with Victoria Park offer
18.06. DGAP-Adhoc: Vonovia SE: Vonovia überschreitet Annahmeschwelle von 50 % bei Victoria Park Übernahmeangebot
Rubrik: Finanzmarkt
18.06. Politische Unsicherheit zieht argentinischen Aktienmarkt nach unten
18.06. GESAMT-ROUNDUP 2: Audi-Chef verhaftet - Niederländer könnte Posten übernehmen
18.06. BUSINESS WIRE: Norsk Titanium raggiunge una pietra miliare nella produzione negli Stati Uniti
18.06. ROUNDUP: VW-Aufsichtsrat vertagt Personalentscheidung bei Audi
18.06. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Handelsstreit hat Wall Street weiter im Griff
18.06. BUSINESS WIRE: P&G impegnata nel cambiamento sistemico per la parità di genere nella pubblicità al Festival della creatività di Cannes Lions 2018
18.06. Aktien New York Schluss: Handelskonflikte haben Wall Street weiter im Griff
18.06. Interimslösung für Audi-Spitze vorerst offen - VW-Aufsichtsrat ohne Einigung
18.06. BUSINESS WIRE: Inteva Products vince il primo premio per l’innovazione per il suo rivoluzionario processo di cucitura
18.06. Wohl doch kein Streik mehr im Juni bei Air France
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Haben Sie schon einmal von wikifolio gehört?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen