DAX ®13.434,45+1,15%TecDAX ®2.703,04+0,72%S&P 500 I2.810,92+0,56%Dow Jones26.071,72+0,21%NASDAQ 1006.834,33+0,34%
finanztreff.de

Deutscher Sparkassenverlag dank Sondereffekt mit Gewinnsprung

| Quelle: dpa-AFX
STUTTGART (dpa-AFX) - Der Deutsche Sparkassenverlag (DSV) hat dank eines Sondereffekts einen Gewinnsprung verbucht. Der Überschuss stieg im vergangenen Jahr auf 37,8 Millionen Euro - nach 13,7 Millionen Euro im Vorjahr, wie der DSV am Montag in Stuttgart mitteilte. Grund ist demnach der Verkauf der europäischen Visa-Schwestergesellschaft, die zuvor im Besitz verschiedener Eigner - darunter die DSV-Gruppe - war. Der Umsatz des Deutschen Sparkassenverlags ging indes von 309,1 Millionen Euro im Vorjahr auf 278,4 Millionen Euro zurück.

Der DSV erstellt für die Sparkassen-Finanzgruppe unter anderem Info-Material, elektronische Vordrucke oder Bankkarten. Die DSV-Gruppe ist bundesweit tätig und setzt sich aus dem Sparkassenverlag sowie dessen Töchtern und Beteiligungen zusammen./lan/DP/fbr


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen