DAX ®13.559,60+0,71%TecDAX ®2.704,39-0,05%Dow Jones26.212,64-0,01%NASDAQ 1006.960,31+0,78%
finanztreff.de

Deutscher Zigarettenabsatz steigt 2017 leicht

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
FRANKFURT/WIESBADEN (Dow Jones)--Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 1,1 Prozent mehr Zigaretten versteuert als im Jahr 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Menge des versteuerten Pfeifentabaks um 28,7 Prozent. Dazu gehören neben traditionellem Pfeifentabak auch Wasserpfeifentabak und neuartige Pfeifentabakprodukte. Dagegen sanken 2017 im Vergleich zum Vorjahr der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 7,4 Prozent sowie die Menge des versteuerten Feinschnitts um 3,7 Prozent.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab

END) Dow Jones Newswires

January 12, 2018 02:18 ET (07:18 GMT)

Copyright (c) 2018 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Seattle eröffnet der erste Amazon Go-Laden. Einkaufen ohne Kassen und Schlangen. Einfach nehmen und gehen, bezahlt wird per Smartphone und App. Auch etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen