DAX ®13.180,23-0,38%TecDAX ®2.977,09+0,50%Dow Jones27.717,71-0,24%NASDAQ 1008.219,46-0,49%
finanztreff.de

Devisen: Euro kaum verändert - Pfund macht frühe Verluste teilweise wett

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro +0,0881% hat sich am Montag nach deutlichen Kursgewinne der vergangenen Woche stabil gezeigt. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1158 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. In der vergangenen Woche war der Euro mit der Hoffnung auf einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU um mehr als ein Prozent gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,1144 Dollar festgesetzt.

Während sich der Euro stabil halten konnte, musste das britische Pfund einen Teil der Gewinne der Vorwoche abgeben. Nachdem der Kurs in der Nacht zum Montag zeitweise bis auf 1,2875 Dollar gefallen war, konnte sich das Pfund zuletzt aber wieder etwas erholen und wurde bei 1,2932 Dollar gehandelt.

Das Tauziehen um einen geregelten Brexit bleibt ein bestimmendes Thema am Devisenmarkt. Im Verlauf des Tages wird das britische Parlament möglicherweise über das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen abstimmen. Die Entscheidung darüber will Parlamentspräsident John Bercow am späten Nachmittag im Unterhaus in London bekanntgeben. Gibt er den Weg dafür frei, könnten die Abgeordneten noch am selben Tag abstimmen.

Nach Einschätzung des Devisenexperten Ulrich Leuchtmann von der Commerzbank ist die Gefahr eines unmittelbar bevorstehenden harten Brexit erstmal gebannt. Eine schnelle Lösung im "Brexit-Theater" wird von Leuchtmann aber auch als "eher unwahrscheinlich" bezeichnet. Sollte das Brexit-Abkommen im Parlament keine Mehrheit bekommen, sei mit einer Verlängerung des Auftrittsdatum über den 31. Oktober hinaus zu rechnen, sagte Leuchtmann./jkr/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC6Y0R EUR/USD WaveXXL L 1.014 (DBK) 11,933
Short  DS6J5Q EUR/USD WaveUnlimited S 1.183 (DBK) 13,089
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Passus im Kohleaustiegsgesetzentwurf sorgt für Wirbel. Einige Verbände laufen Sturm gegen die 1000m Regel, nach der Windkraftanlagen mind. 1 km Abstand zu Wohnsiedlungen haben müssen. Halten Sie das für legitim?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen