DAX ®13.142,55-0,12%TecDAX ®2.996,74-0,28%S&P FUTURE3.111,50+0,08%Nasdaq 100 Future8.323,00-0,22%
finanztreff.de

Devisen: Euro kaum verändert - Pfund unter Druck

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro +0,0614% hat am Montag die Kursgewinne der vergangenen Woche halten können. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1158 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. In der vergangenen Woche war der Euro mit der Hoffnung auf einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU um mehr als ein Prozent gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Freitagnachmittag auf 1,1144 Dollar festgesetzt.

Während sich der Euro stabil halten konnte, musste das britische Pfund am Morgen einen Teil der Gewinne der Vorwoche wieder abgeben. Zuletzt hielt sich der Kurs im Handel mit dem US-Dollar knapp über der Marke von 1,29 Dollar. Am Freitagabend war das Pfund noch bei 1,2985 Dollar gehandelt worden.

Das Tauziehen um einen geregelten Brexit bleibt ein bestimmendes Thema am Devisenmarkt. Im Verlauf des Tages wird das britische Parlament möglicherweise über das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen abstimmen. Die Entscheidung darüber will Parlamentspräsident John Bercow am späten Nachmittag im Unterhaus in London bekanntgeben. Gibt er den Weg dafür frei, könnten die Abgeordneten noch am selben Tag abstimmen./jkr/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC6P4T EUR/USD Wave L 1.02 2019/12 (DBK) 12,151
Short  DS3W02 EUR/USD WaveUnlimited S 1.1913 (DBK) 13,333
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen