DAX®12.801,37+2,66%TecDAX®3.071,85+1,87%S&P 500 I3.343,29+1,35%Nasdaq 10011.151,13+2,34%
finanztreff.de

Devisen: Euro legt etwas zu

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro +0,2972% hat am Dienstag weiter zugelegt. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1885 US-Dollar und damit etwas mehr als im asiatischen Handel. Zeitweise war ein Euro rund 1,19 Dollar wert gewesen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1876 Dollar festgelegt.

Der Euro profitierte von einem schwächeren US-Dollar, der durch die zuletzt überwiegend freundliche Aktienmarktstimmung belastet wurde. Am Dienstagvormittag konnte der Dollar mit der trüberen Stimmung in Europa etwas Boden gutmachen. Der Dollar gilt vielen Anlegern als eine Art Reservewährung, die in turbulenten Börsenzeiten verstärkt nachgefragt wird. Umgekehrt verliert der Dollar oft an Wert, wenn die Marktstimmung besser wird.

Am Dienstag stehen in der Eurozone die Konjunkturerwartungen des Mannheimer ZEW-Instituts auf dem Programm. Es wird mit einer leichten Stimmungseintrübung gerechnet. In den USA werden unter anderem Produktionsdaten aus der Industrie erwartet./bgf/jsl/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 40 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen