DAX®13.873,97-0,24%TecDAX®3.370,58-0,28%Dow Jones 3030.996,98-0,57%Nasdaq 10013.366,40-0,29%
finanztreff.de

Devisen: Euro nach volatilem Verlauf freundlich

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Beim Euro ±0,0000% hat am Dienstag nach einem erneut volatilen Handel letztlich die Käuferseite überwogen. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,1883 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1865 (Montag: 1,1901) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,8428 (0,8403) Euro gekostet. Einmal mehr profitierte der Euro im Schlepptau freundlicher Finanzmärkte von der Hoffnung auf bald verfügbare Corona-Impfstoffe.

Dazu gab es erfreuliche deutsche Konjunkturdaten. Die größte europäische Volkswirtschaft kam nach dem Absturz in der Corona-Krise wieder besser in Schwung als zunächst angenommen: Das Bruttoinlandsprodukt stieg zwischen Juli und September im Vergleich zum zweiten Quartal stärker als es vorläufige Daten belegt hatten. Das vom dem Münchener Ifo-Institut berechnete Geschäftsklima fiel zwar im November angesichts des neuen Teil-Lockdowns, hielt sich aber etwas besser als befürchtet.

Das enttäuschende französische Geschäftsklima fand an den Märkten kaum ein Echo. Und auch robuste Zahlen vom US-Hausmarkt, der bisher recht unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen ist, bremsten die Kursentwicklung der Gemeinschaftswährung nur vorübergehend./gl/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 04 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen