DAX ®12.342,33-1,01%TecDAX ®2.828,07-1,41%Dow Jones26.983,78+0,18%NASDAQ 1007.828,80+0,07%
finanztreff.de

Devisen: Euro rutscht im US-Handel unter 1,11 US-Dollar

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs -0,2464% ist zu Wochenbeginn im US-Handel etwas abgebröckelt und hat damit wieder an den Abwärtstrend der letzten Tage angeknüpft. Die Gemeinschaftswährung notierte am Montag bei 1,1082 US-Dollar und damit im Bereich ihres Tagestiefs. Im europäischen Geschäft hatte sich der Euro noch lange über 1,11 US-Dollar gehalten.

Weiterhin steht der internationale Handelskonflikt im Fokus der Anleger. US-Präsident Donald Trump hatte am Wochenende von einem guten Vorankommen mit China gesprochen, aber nochmals betont, dass er es mit einem Deal nicht eilig habe. Zudem verlängerte die US-Regierung die Erlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Produzenten Huawei, was vor allem von Dollar-Investoren positiv aufgenommen wurde.

Besonders unter Druck geriet in diesem Umfeld der als sicher geltende Schweizer Franken. Er hatte zuletzt von der Unsicherheit profitiert, die vom Handelskonflikt ausgeht./la/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC5W63 EUR/USD Wave L 1.015 2020/01 (DBK) 11,751
Short  DS59L9 EUR/USD WaveUnlimited S 1.1833 (DBK) 12,953
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen