DAX ®12.341,03-0,72%TecDAX ®2.876,64-0,61%Dow Jones27.219,85-0,42%NASDAQ 1007.888,76-0,48%
finanztreff.de

Devisen: Euro weiter über 1,13 US-Dollar

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro -0,0713% hat am Dienstag im Vormittagshandel weiter über der Marke von 1,13 US-Dollar notiert. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1310 Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1313 Dollar festgesetzt.

Am Dienstag blicken die Anleger nach Mannheim, wo das Forschungsinstitut ZEW seine monatlichen Konjunkturerwartungen veröffentlicht. Analysten rechnen mit einer weiteren Stimmungsaufhellung. Es wäre die sechste in Folge. Zuletzt hatten einige Wirtschaftsdaten Hoffnungen auf eine konjunkturelle Stabilisierung genährt. Nicht zuletzt chinesische Konjunkturzahlen waren in den vergangenen Wochen etwas besser ausgefallen.

Unter Druck stand der australische Dollar. Aus dem in der Nacht auf Dienstag veröffentlichten Notenbankprotokoll geht hervor, dass die Zentralbanker auf ihrer jüngsten Zinssitzung auch über die Möglichkeit einer Zinssenkung gesprochen haben. Obwohl diese Option nicht näher ins Auge gefasst wurde, geriet der australische Dollar unter Druck./bgf/jsl/mis


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC27NH EUR/USD Wave L 1.035 2019/09 (DBK) 11,962
Short  DS59LJ EUR/USD WaveUnlimited S 1.2066 (DBK) 13,333
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank will sich einer Radikalsanierung unterziehen, um aus der Misere herauszukommen. Optionshändler sind davon nicht so überzeugt und wetten auf ein Scheitern des Sanierungsplans. Wie sehen Sie den Umbau?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen