DAX®12.760,73-0,51%TecDAX®3.070,25-0,30%Dow Jones 3027.781,70+1,20%Nasdaq 10011.418,06+0,84%
finanztreff.de

Devisen: Euro weiter über 1,18 US-Dollar

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro +0,1343% hat zur Wochenmitte vor der Sitzung der US-Notenbank am Abend weiter über der Marke von 1,18 US-Dollar notiert. Am Mittwochmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1850 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1892 Dollar festgelegt.

Am Mittwoch richtet sich die Aufmerksamkeit an den Finanzmärkten ganz auf die US-amerikanische Geldpolitik. Die US-Notenbank Fed gibt am Abend nach ihrer Zinssitzung neue Entscheidungen bekannt. Mit größeren Weichenstellungen wird zwar nicht gerechnet. Allerdings dürfte sich die Fed zu ihrem neuen Inflationsziel äußern, das im Ergebnis zu einer noch lockereren Geldpolitik führt.

Außerdem werden neue Prognosen zu Wachstum, Inflation und Leitzins erwartet./bgf/zb


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Amtsgericht Essen hob das Insolvenzverfahren von Galeria Karstadt Kaufhof auf und machte damit den Weg frei für einen Neustart des Handelsriesen. Glauben Sie, dass das Warenhauskonzern bald wieder schwarze Zahlen schreiben wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen