DAX ®11.557,70-0,40%TecDAX ®2.675,84-0,11%Dow Jones25.905,85+0,62%NASDAQ 1007.448,75+0,92%
finanztreff.de

Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1533 US-Dollar

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro -0,5034% ist am Freitag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1533 (Donnerstag: 1,1535) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8671 (0,8669) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,90015 (0,90423) britische Pfund, 124,91 (124,70) japanische Yen und 1,1327 (1,1276) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS8PWM EUR/USD Wave L 1.05 2019/04 (DBK) 12,300
DS3NFK EUR/USD WaveUnlimited S 1.2235 (DBK) 13,405
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die neue Urheberrechtsrichtlinie erhitzt die Gemüter. Die Befürworter argumentieren, dass die großen Konzerne wie Google, Facebook usw. nicht weiter einfach mit fremden Inhalten Geld verdienen können. Die Kritiker sehen im Einsatz von Upload-Filtern u.ä. nicht den richtigen Weg für die Durchsetzung. Wie sehen Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen