DAX ®11.169,84+0,93%TecDAX ®2.507,30+1,11%S&P FUTURE2.660,10+0,77%Nasdaq 100 Future6.611,75+1,21%
finanztreff.de

Devisen: Eurokurs legt etwas zu - Warten auf die US-Notenbank

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Donnerstag etwas zugelegt. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1436 Dollar. Er lag damit etwas höher als noch am Mittag, als er nur knapp über der Marke von 1,14 Dollar notierte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Referenzkurs auf 1,1424 (Mittwoch: 1,1487) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8754 (0,8706) Euro.

Nur vorübergehend belastet wurde der Euro durch neue Wachstumsprognosen der EU-Kommission. Die EU geht in ihrem Herbstgutachten von einem etwas schwächeren Wachstum im Euroraum in den kommenden Jahren aus. Sie nannte zahlreiche Wachstumsrisiken, darunter die Gefahr steigender Staatsschulden in einigen Euroländern. Kritisiert wurde Italiens Haushaltspolitik, die laut Kommission zu steigenden Budgetdefiziten führe und dem Ziele einer Verringerung der Schuldenquote entgegenstehe.

Die Finanzmärkte warten auf die Entscheidungen der US-Notenbank Federal Reserve. Es wird erwartet, dass die Geldpolitiker ihren Leitzins nicht antasten. Die nächste Leitzinsanhebung wird erst im Dezember erwartet. Aussagen der Notenbank zur künftigen Geldpolitik und der wirtschaftlichen Lage könnten aber den Devisenmarkt bewegen. US-Präsident Donald Trump hatte die Fed wegen ihren Zinserhöhungen heftig kritisiert.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87163 (0,87403) britische Pfund, 129,90 (130,02) japanische Yen und 1,1456 (1,1444) Schweizer Franken fest. Der Preis für eine Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London auf 1224,15 (1229,95) Dollar festgesetzt./jsl/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
XM8W4N EUR/USD WaveUnlimited L 1.038 (DBK) 11,765
DS5TZA EUR/USD Wave S 1.22 2018/12 (DBK) 13,477
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

EUR/USD
EUR/USD - Performance (3 Monate) 1,1414 +0,42%
USD +0,0047
Porträt - Chart
Nachrichten
13:22 Devisen: Euro legt etwas zu - EU-Entscheidung zu Italien belastet nicht
13:17 MÄRKTE EUROPA/Kleine Zwischenerholung an den Börsen

11:35
boerse.ARD.de
Labiles Gleichgewicht
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Back Pearl: Blockchain fürs Depot
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Beim Bitcoin herrscht Ausverkaufsstimmung am Markt. Glauben Sie, dass der Bitcoin zukünftig noch einmal so extrem nach oben gehen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen