DAX ®12.991,28+0,01%TecDAX ®2.486,53-0,34%Dow Jones23.328,63+0,71%NASDAQ 1006.108,82+0,27%
finanztreff.de

Devisen: Eurokurs legt nur noch leicht zu

| Quelle: dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag an die kräftigen Kursgewinne der ersten Wochenhälfte angeknüpft, aber im Vormittagshandel nur noch leicht zugelegt. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1867 US-Dollar gehandelt und damit nur geringfügig höher als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1830 (Dienstag: 1,1797) Dollar festgesetzt.

Am Morgen war der Euro noch zeitweise bis auf 1,1880 Dollar gestiegen und damit auf ein neues Monatshoch. Gestützt wird der Euro durch eine allgemeine Dollar-Schwäche. Händler verwiesen auf zaghafte Äußerungen amerikanischer Währungshüter. Aus dem am Vorabend veröffentlichten Protokoll zur jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed geht hervor, dass viele Fed-Mitglieder besorgt über die vergleichsweise niedrige Inflation sind.

Das Protokoll der jüngsten Zinssitzung der Fed sei eine Belastung für den Dollar, sagte Expertin Antje Praefcke von der Commerzbank. "Obwohl viele Fed-Mitglieder noch eine Zinserhöhung dieses Jahr erwarten, zeigen sich einige besorgt, dass die niedrige Inflation eben doch nicht vorübergehend sein könnte und sprechen sich für eine vorsichtige Haltung aus." Die Aussicht, dass die Zinsen in den USA nur vergleichsweise langsam steigen könnten, belastet den Dollar und stützt im Gegenzug den Kurs des Euro.

Gestützt wurde der Euro auch durch die jüngste Entwicklung in der spanischen Region Katalonien. Mittlerweile scheint es nicht auf eine schnelle Unabhängigkeitserklärung Kataloniens hinauszulaufen. Die separatistische Regionalregierung gerät immer stärker unter Druck. Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy stellte laut Medienberichten ein Ultimatum bis spätestens Donnerstag kommender Woche. Sollte die katalanische Regionalregierung bis dahin nicht auf die Unabhängigkeitsforderung verzichten, droht ihr die Entmachtung./jkr/tos/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM3CXF EUR/USD WaveUnlimited L 1.0854 (DBK) 12,563
DT5SCN EUR/USD WaveXXL S 1.259 (DBK) 12,547

EUR/USD

FX 1,1756 -0,13%
USD 02:22:12 -0,0015

zum Kursportrait
Werbung
Werbung
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen