DAX ®11.090,11-0,41%TecDAX ®2.577,43-0,50%Dow Jones24.321,30-1,56%NASDAQ 1006.648,38-2,01%
finanztreff.de

Devisen: Eurokurs steigt leicht

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag etwas zugelegt. Die Gemeinschaftswährung wurde am Vormittag bei 1,1528 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,1535 Dollar festgesetzt. Auf Wochensicht hat der Euro im Handel mit dem Dollar etwa einen Prozent an Wert gewonnen.

Der Eurokurs erhielt in den vergangenen Tagen durch einen geschwächten Dollar Auftrieb. Dies hängt damit zusammen, dass sich in der US-Notenbank Fed die Stimmen mehren, die auf ein noch langsameres Vorgehen bei künftigen Zinserhöhungen hindeuten. Am Vorabend hatte US-Notenbankchef Jerome Powell seine zurückhaltende Geldpolitik bekräftigt. In der Nacht äußerte sich auch der stellvertretende Fed-Vorsitzende Richard Clarida dementsprechend.

Im weiteren Tagesverlauf stehen nur wenige wichtige Konjunkturdaten auf dem Programm. In Großbritannien könnten die Daten zur Industrieproduktion das Pfund bewegen. Zudem könnten am Nachmittag Kennzahlen zur Preisentwicklung in den USA für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen./elm/jkr/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DC0JVS EUR/USD Wave L 1.055 2019/06 (DBK) 11,905
DS3NFH EUR/USD WaveUnlimited S 1.2218 (DBK) 13,280
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Eine Möglichkeit für Paketzustellungen wäre zukünftig In-Home-Delivery. Sie öffnen aus der Ferne einem Paketboten die Tür Ihrer Wohnung/Ihres Hauses, damit dieser die Pakete liefern kann. Wäre das etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen