DAX ®13.176,82-0,80%TecDAX ®2.940,67-0,30%S&P FUTURE3.084,50-0,24%Nasdaq 100 Future8.238,50-0,44%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an, bestätigt jedoch die Ergebnisprognose

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-Ad-hoc: AlzChem Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an,
bestätigt jedoch die Ergebnisprognose

2019-11-08 / 14:34 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*AlzChem Group AG passt Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2019 leicht an,
bestätigt jedoch die Ergebnisprognose*

Trostberg, 8. November - Angesichts eines zunehmend herausfordernden
konjunkturellen Umfelds passt die AlzChem Group AG ihre Umsatzprognose für
das Geschäftsjahr 2019 leicht an. Die Gesellschaft geht nunmehr davon aus,
einen Umsatz von 375 - 385 Mio. EUR (gegenüber bisher prognostizierten 389,9
- 398,9 Mio. EUR) zu erwirtschaften. Damit wird der Umsatz 2019
voraussichtlich das Vorjahresniveau von 375,2 Mio. EUR erreichen oder leicht
übertreffen.

Hauptverantwortlich für die zu erwartende Umsatzentwicklung sind die
andauernde Schwäche des Automotive-Bereichs und der Solarbranche, die sich
für AlzChem vor allem im 4. Quartal zeigen wird. Im Automotive-Bereich spürt
AlzChem vor allem die geringere Nachfrage nach Stahl und Stahlderivaten.
Auch die Lieferungen aus dem Custom Manufacturing fielen schwächer aus.
Zudem erholen sich die Lieferungen in den Solarmarkt langsamer als bisher
angenommen.

Ungeachtet der leicht angepassten Umsatzerwartung bestätigt die Gesellschaft
die für das Geschäftsjahr 2019 abgegebene Ergebnisprognose. So wird sich das
bereinigte EBITDA (2018: 49,4 Mio. EUR) weiterhin in einer Spanne von 46,5 -
51,9 Mio. EUR bewegen.

2019-11-08 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: AlzChem Group AG
Dr.-Albert-Frank-Str. 32
83308 Trostberg
Deutschland
Telefon: +498621862888
Fax: +49862186502888
E-Mail: ir@alzchem.com
Internet: www.alzchem.com
ISIN: DE000A2YNT30
WKN: A2YNT3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Stuttgart
EQS News ID: 908657

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

908657 2019-11-08 CET/CEST



(END) Dow Jones Newswires

November 08, 2019 08:34 ET ( 13:34 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Das Gelöbnis der Bundeswehr fand seit 6 Jahren erstmals wieder öffentlich statt. Sollte das Ihrer Meinung nach so beibehalten werden in Zukunft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen