DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.881,72-0,10%NASDAQ 1008.354,29-0,10%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: ASMALLWORLD AG lanciert Luxus-Reisebüro «ASMALLWORLD Private» (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
ASMALLWORLD AG lanciert Luxus-Reisebüro «ASMALLWORLD Private»

^
EQS Group-Ad-hoc: ASMALLWORLD AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
ASMALLWORLD AG lanciert Luxus-Reisebüro «ASMALLWORLD Private»

03.12.2019 / 20:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Medienmitteilung

ASMALLWORLD AG (SWX: ASWN) lanciert Luxus-Reisebüro «ASMALLWORLD Private»

Zürich, 04.12.2019 - Die ASMALLWORLD AG (SWX: ASWN) gab heute die Lancierung
ihres Luxus-Reisebüros «ASMALLWORLD Private» bekannt. Der high-end
Reiseservice bietet ASMALLWORLD-Mitgliedern wie auch Nichtmitgliedern die
Möglichkeit sich von einem Team an erfahrenen Reiseexperten personalisierte
Reisearrangements zusammenstellen zu lassen, welche auf die individuellen
Bedürfnisse und Präferenzen der Kunden abgestellt sind. Der damit
einhergehende Ausbau des Reisebereichs zielt darauf ab, einen Teil der CHF
1.1 Mia., welche ASMALLWORLD-Mitglieder jährlich für Hotels ausgeben, mit
hauseigenen Services abdecken zu können. Damit soll dieser Bereich in
Zukunft wesentlich zum Umsatz- und Rentabilitätswachstum des Unternehmens
beitragen.

ASMALLWORLD gab heute bekannt, dass es sein eigenes high-end Reisebüro unter
dem Namen «ASMALLWORLD Private» lanciert hat. Das neue Angebot bietet einen
personalisierten Reiseservice bei welchem sich Kunden von einem Team an
erfahrenen Reiseexperten personalisierte Reisearrangements zusammenstellen
lassen können, welche auf die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen der
Kunden abgestellt sind.

Die Philosophie von ASMALLWORLD Private basiert darauf, dass einzigartige
und unvergessliche Reiseerlebnisse durch Leidenschaft, Wissen und einem
klaren Fokus für Details geschaffen werden. Basierend auf dieser Philosophie
fokussiert sich der Service von ASMALLWORLD Private darauf für jeden Kunden
ein individuell zusammengestelltes, unvergessliches Reiseerlebnis zu
kreieren. Der Fokus des Angebots liegt dabei in erster Linie auf
Freizeitreisen und deckt dort alle Destinationen und Urlaubsarten ab,
einschließlich Strandurlaub, Skitouren, Luxus- und Expeditionsreisen,
Safaris und Flitterwochen.

Operativ wird ASMALLWORLD Private von London aus geführt, wo sich auch der
größte Teil des Reiseteams befindet. Der neue Service nutzt dabei die
etablierten Geschäftsbeziehungen von LuxuryBARED, dem Reisebüro, welches im
Februar dieses Jahres von ASMALLWORLD übernommen wurde.

Als stolzes Mitglied von Virtuoso, Hilton Impresario, Hyatt Privé, dem
Peninsula Pen Club und Vita von Leading Hotels of the World, bietet
ASMALLWORLD Private seinen Kunden viele zusätzliche Vorteile wie
Zimmer-Upgrades, frühen Check-in, late Check-Out, tägliches Frühstück für
zwei Personen und US$ 100 Konsumgutschein für den Aufenthalt.

Vollständig in ASMALLWORLD integriert und offen für Nicht-Mitglieder

ASMALLWORLD Private ist vollständig in die ASMALLWORLD-Plattform integriert
und kann einfach über die App und die Website aufgerufen werden, so dass
Mitglieder problemlos mit dem Team von ASMALLWORLD Private Kontakt aufnehmen
und ihre nächste Reise buchen können. Gleichzeitig steht der Service auch
Nichtmitgliedern zur Verfügung, welche über www.asmallworldprivate.com oder
den öffentlichen Bereich der ASMALLWORLD App auf die Seite zugreifen können.

Die personalisierte Reiseberatung ist kostenlos wird allen Mitgliedern wie
auch Nichtmitgliedern für Reisen ab EUR 5'000 angeboten.

ASMALLWORLD-Mitglieder mit Hotelausgaben von CHF 1.1 Mia. pro Jahr

Basierend auf einer repräsentativen Studie, welche Anfang des Jahres
durchgeführt wurde, geben ASMALLWORLD-Mitglieder jedes Jahr CHF 1.1 Mia. für
Hotelübernachtungen aus. Die Mitglieder unternehmen im Schnitt pro Jahr
allein 21 Freizeitreisen und geben dabei CHF 680 Mio. für Hotels aus,
welches der Teil ist, der mit dem Angebot von ASMALLWORLD Private abgedeckt
werden kann. Obwohl der Wettbewerb im Reisebereich hoch ist, ist das
Unternehmen zuversichtlich, dass ASMALLWORLD Private über ein attraktives
Serviceangebot verfügt und es seinen Mitgliedern diesen hochwertigen Service
durch App und Webseite bequem zugänglich machen kann. Damit sollte
ASMALLWORLD über Zeit einen bedeutenden Teil der Reiseausgaben der
Mitglieder übernehmen können.

Neues Reiseangebot wird das Wachstum der Serviceumsätze in Zukunft
vorantreiben

ASMALLWORLD wird sein Reiseangebot auch Anfang 2020 weiter ausbauen, wenn es
mit der ASMALLWORLD Collection, seiner eigenen Hotelbuchungsplattform live
gehen wird. Dieser neue Service, der auf der Technologie von LuxuryBARED
basiert, welche im Februar dieses Jahres erworben wurde, befindet sich
derzeit in der letzten Entwicklungsphase. Die ASMALLWORLD Collection wird
bei der Lancierung vollständig in die ASMALLWORLD-Plattform integriert sein
und eine handverlesene Auswahl der besten Hotels zur Buchung anbieten.

Zum Start werden 720 Hotels direkt online über die ASMALLWORLD App und
Website buchbar sein und die Kunden können zwischen dem niedrigsten Preis
und der ASMALLWORLD Preferred Rate wählen, welche viele zusätzliche Vorteile
bietet, wie Zimmer-Upgrades, frühen Check-in, late Check-Out, tägliches
Frühstück für zwei Personen und US$ 100 Konsumgutschein für den Aufenthalt.
Die ASMALLWORLD Collection wird sowohl für Mitglieder als auch für
Nichtmitglieder verfügbar sein.

Es wird erwartet, dass beide neuen Reiseservices, ASMALLWORLD Private als
auch die ASMALLWORLD Collection in Zukunft wesentlich zum Umsatz- und
Profitabilitätswachstum des Unternehmens beitragen werden.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen finden Sie unter
www.asmallworldag.com

Kontakt:

ASMALLWORLD AG
Jan Luescher, CEO
Bellerivestrasse 241
CH-8008 Zurich
press@asw.com


Die ASMALLWORLD Gruppe

ASMALLWORLD ist die weltweit führende Travel & Lifestyle Community. Der
Fokus liegt dabei auf Erlebnissen, der moderne Form von Luxus.

Aufbauend auf dem sozialen Netzwerk ASMALLWORLD, betreibt das Unternehmen
ein digitales Travel & Lifestyle Ecosystem, welches Mitglieder inspiriert
und es ihnen ermöglicht, besser zu reisen, mehr zu erleben und neue
Bekanntschaften zu knüpfen.

ASMALLWORLD-Mitglieder treten dabei über die ASMALLWORLD App und Website in
Kontakt, wo sie Inspiration für Reisen und Lifestyle einholen, andere
Mitglieder kennenlernen und eine Vielzahl an Reiseprivilegen geniessen.

Mitglieder haben auch die Möglichkeit, sich auf über 1'000
ASMALLWORLD-Events pro Jahr zu treffen. Die Events reichen dabei von
regelmässigen lokalen Treffen in den Grossstädten dieser Welt, sowie Zugang
zu exklusiven Shows, Galas, Ausstellungen, oder grossen Sportereignissen bis
hin zu grösseren Wochenenderlebnissen an Hotspots wie Saint-Tropez, Marbella
oder Gstaad.


Neben dem sozialen Netzwerk ASMALLWORLD, sind folgende Unternehmen ebenfalls
Teil des ASMALLWORLD-Ökosystems:

First Class & More, ein Smart Luxury Travel Service, der es Mitgliedern
ermöglicht, in den Genuss von Luxusreisen zu Insiderpreisen zu kommen.

LuxuryBARED, ein Reisebüro mit einer gepflegten Auswahl der besten
Luxushotels der Welt und exklusiven Buchungs-Upgrades.

The World's Finest Clubs, der weltweit führende Nightlife-Concierge, welcher
Mitgliedern VIP-Zugang zu den exklusivsten Nachtclubs der Welt bietet.

ASW Hospitality, die Management-Company des weltbekannten North Island
Resorts auf den Seychellen.

Zusätzliche Informationen finden sie auf unseren Webseiten:

www.asmallworldag.com

www.asw.com

www.first-class-and-more.de

www.first-class-and-more.com

www.finestclubs.com

www.luxuryBARED.com

www.asmallworldhospitality.com

www.north-island.com




Ende der Ad-hoc-Mitteilung



Sprache: Deutsch
Unternehmen: ASMALLWORLD AG
Löwenstrasse 40
8001 Zürich
Schweiz
ISIN: CH0404880129
Valorennummer: A2JE3W
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt,
Stuttgart, Tradegate Exchange; SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 927563



Ende der Mitteilung EQS Group News-Service


927563 03.12.2019 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen