DAX ®12.798,19+0,34%TecDAX ®2.808,94-0,70%Dow Jones26.805,61+0,07%NASDAQ 1007.880,04+0,07%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG passt Prognose für das Jahresende an

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-Ad-hoc: BAUER Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung
BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG passt Prognose für das Jahresende an

2019-09-18 / 18:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Schrobenhausen *- Die BAUER Aktiengesellschaft (ISIN DE0005168108) muss
ihre für das Geschäftsjahr 2019 gegebene Prognose aufgrund unter den
Planungen liegender Erwartungen anpassen.

Eine schlechte Auslastung im Wesentlichen bedingt durch
Projektverschiebungen wird in einigen Ländern unseres Auslandsbaugeschäfts
im zweiten Halbjahr zu deutlich schlechteren Ergebnissen gegenüber der
bisherigen Planung führen. Zusätzlich führt die Zinsentwicklung bei
Pensionsrückstellungen und Zinssicherungsgeschäften zu erheblichen
bilanziellen Belastungen.

Man hatte bislang für das Geschäftsjahr 2019 eine Gesamtkonzernleistung in
Höhe von etwa 1,7 Mrd. EUR, ein EBIT von etwa 95 Mio. EUR und ein deutlich
gegenüber Vorjahr gesteigertes Ergebnis nach Steuern erwartet. Das
Unternehmen geht aus heutiger Sicht davon aus, dass es beim EBIT etwa 70
Mio. EUR erreichen kann. Das Nachsteuerergebnis wird nur noch leicht positiv
sein. Die Prognose der Gesamtkonzernleistung bleibt mit etwa 1,7 Mrd. EUR
unverändert.

Die Gründe für die Ergebnisverschlechterung haben aus heutiger Sicht keine
wesentlichen Auswirkungen auf die zukünftige Entwicklung.

Die Berechnungsweise der Gesamtkonzernleistung ist im Anhang des
Geschäftsberichts 2018
auf S. 115 zu finden:
https://www.bauer.de/export/shared/documents/pdf/investor_relations/annual_r
eport/annual_report_2018_de_i.pdf [1]

Kontakt:
Ansprechpartner
Christopher Wolf
Investor Relations
BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Tel.: +49 8252 97-1797
Fax: +49 8252 97-2900
investor.relations@bauer.de
www.bauer.de

2019-09-18 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)8252 97 1218
Fax: +49 (0)8252 97 2900
E-Mail: investor.relations@bauer.de
Internet: www.bauer.de
ISIN: DE0005168108
WKN: 516810
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart,
Tradegate Exchange
EQS News ID: 876091

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

876091 2019-09-18 CET/CEST


1: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0317651276f86bee7f631073ba94f5ac&application_id=876091&site_id=vwd&application_name=news


(END) Dow Jones Newswires

September 18, 2019 12:22 ET ( 16:22 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
19:46 Voltalia SA : Rebond de la croissance au T3 2019 -2- VOLTALIA INH. EO 5,70 10,10 +0,50%
19:46 Voltalia SA : Rebond de la croissance au T3 2019 (+88% vs le T2 2019 et +3% vs le T3 2018) avec une forte contribution des Services VOLTALIA INH. EO 5,70 10,10 +0,50%
19:46 Voltalia SA: Growth rebound in Q3 2019 (+88% vs -2- VOLTALIA INH. EO 5,70 10,10 +0,50%
19:46 Voltalia SA: Growth rebound in Q3 2019 (+88% vs Q2 2019 and +3% vs Q3 2018) with strong contribution of Services VOLTALIA INH. EO 5,70 10,10 +0,50%
19:29 DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT erwartet im vierten Quartal einen deutlich schwächeren Geschäftsverlauf und reagiert mit strukturellen Kostenanpassungen TAKKT 10,86 -7,02%
Rubrik: Finanzmarkt
19:29 DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT erwartet im vierten Quartal einen deutlich schwächeren Geschäftsverlauf und reagiert mit strukturellen Kostenanpassungen (deutsch) TAKKT 10,86 -7,02%
19:25 DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 auf Vorjahresniveau (deutsch) CECONOMY ST 4,59 +4,82%
19:11 BUSINESS WIRE: GSMA und Sónar veröffentlichen erste Details über xside
19:00 DGAP-News: Sonoro Metals Corp. treibt die Gespräche mit in China ansässigen EPC-Unternehmen weiter voran (deutsch) SONORO METALS CORP. 0,095 -26,692%
19:00 DGAP-News: Polyphor und die Universität Zürich geben die Veröffentlichung des einzigartigen Wirkmechanismus einer neuen Klasse von Antibiotika in «Nature» bekannt (deutsch) POLYPHOR AG SF2 5,45 +0,93%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass der Brexittermin tatsächlich noch einmal verlegt wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen