DAX ®10.180,51+1,22%TecDAX ®1.683,30+0,57%S&P FUTURE2.083,10+0,39%Nasdaq 100 Future4.464,75+0,44%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

DGAP-Adhoc: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER Gruppe veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2015

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
===

DGAP-Ad-hoc: BAUER Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
BAUER Aktiengesellschaft: BAUER Gruppe veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2015

2016-03-04 / 13:15
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Schrobenhausen - Die BAUER AG (ISIN: DE0005168108) hat im Geschäftsjahr 2015 nach nun vorliegenden vorläufigen
Berechnungen im Konzern eine Gesamtkonzernleistung von 1,65 Mrd. EUR, ein EBIT von ca. 90 Mio. EUR und ein
Periodenergebnis von ca. 29 Mio. EUR erreicht. Die zuletzt veröffentlichte Prognose lag bei einer Gesamtkonzernleistung
in Höhe von etwa 1,6 Mrd. EUR, einem EBIT in Höhe von etwa 75 Mio. EUR und einem Periodenergebnis von etwa 18 bis 23
Mio. EUR.

Die Gesamtkonzernleistung und die Ergebniskennzahlen des Konzerns waren im abgelaufenen Geschäftsjahr von vielen
positiven wie negativen Einzelthemen beeinflusst, die in Summe dazu führten, dass die Gesamtkonzernleistung und die
Ergebniskennzahlen über der Prognose lagen. Das rein operative Geschäft des Konzerns, ohne die von der Gesellschaft
identifizierten Sondereffekte, war positiv. Durch Beteiligungstransaktionen im Segment Maschinen konnten positive
Sonderergebnisse erzielt werden. Denen standen Restrukturierungsaufwendungen, Verluste in nicht weiterverfolgten
Geschäftsaktivitäten sowie aus im Bauablauf gestörten und abgeschlossenen Projekten gegenüber.

Sehr positiv entwickelte sich der Auftragsbestand des Konzerns, der zum Jahresende 2015 bei ca. 1,0 Mrd. EUR (Vorjahr:
762,7 Mio. EUR) lag. Die vollständigen und geprüften Geschäftszahlen 2015 sowie die Prognose für das Geschäftsjahr 2016
werden am 18. April 2016 veröffentlicht.

Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat empfehlen, der Hauptversammlung eine gleichbleibende Dividende in Höhe von 0,15 EUR
je Aktie vorzuschlagen.

Zusatzinformationen:
ISIN: DE0005168108, Bloomberg B5A
Amtlicher Markt / Prime Standard; Frankfurter Wertpapierbörse

Kontakt:
Christopher Wolf
Investor Relations
BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Tel.: +49 8252 97-1797
Fax: +49 8252 97-2900
investor.relations@bauer.de
www.bauer.de

2016-03-04 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und
Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch
Unternehmen: BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)8252 97 1218
Fax: +49 (0)8252 97 2900
E-Mail: investor.relations@bauer.de
Internet: www.bauer.de
ISIN: DE0005168108
WKN: 516810
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
442739 2016-03-04


===
(END) Dow Jones Newswires

March 04, 2016 07:15 ET (12:15 GMT)
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DT8HCS Bauer WaveXXL L 12.5 (DBK) 5,340

BAUER

Xetra 13,88 +0,95%
EUR 11:16:16 +0,13

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Lass Dein Geld für Dich arbeiten – mit der IKANO Bank
Das ATB Tagesgeldkonto – Transparenz für Ihr Geld
Werbung Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 22. März – 07. Juni. Hier informieren & anmelden!
schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Henkel buhlt um den Shampoo-Hersteller Vogue. Letztes Jahr hat das Unternehmen bei Wella den Kürzeren gezogen. Ob es diesmal mit einer Übernahme klappt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen