DAX ®11.703,72-0,10%TecDAX ®2.751,70-0,01%S&P FUTURE2.925,00+0,04%Nasdaq 100 Future7.731,25+0,05%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Deutsche Oel & Gas I S.A. (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Deutsche Oel & Gas I S.A.

^
DGAP-Ad-hoc: Deutsche Oel & Gas I S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges
Deutsche Oel & Gas I S.A.

16.08.2019 / 12:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Deutsche Oel & Gas I S.A.:

Luxembourg, 16. August 2019: Die Furie Operating Alaska, LLC hat zusammen
mit der Cornucopia Oil & Gas Company, LLC und der Corsair Oil & Gas, LLC
beim Insolvenzgericht von Delaware einen Antrag auf Gläubigerschutz nach
Chapter 11 gestellt.




16.08.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Oel & Gas I S.A.
45, Boulevard du Prince Henri
1724 Luxembourg
Luxemburg
E-Mail: investor@deutsche-oel-gas.com
Internet: http://www.deutsche-oel-gas.com/
ISIN: DE000A18X5C7
WKN: A18X5C
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt
EQS News ID: 858797



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


858797 16.08.2019 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesbank hält eine Rezession für möglich. Sie auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen