DAX®12.751,52-0,58%TecDAX®3.053,06-0,86%S&P 500 I3.313,81-0,64%Nasdaq 10011.322,95-0,37%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Dynastar AG: Dr. Heinz Rudolf Kubli zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats gewählt (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Dynastar AG: Dr. Heinz Rudolf Kubli zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats gewählt

^
DGAP-Ad-hoc: Dynastar AG / Schlagwort(e): Personalie
Dynastar AG: Dr. Heinz Rudolf Kubli zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats
gewählt

12.08.2020 / 16:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Dynastar AG: Dr. Heinz Rudolf Kubli zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats
gewählt

Zürich, 12. August 2020: Die Aktionäre der Dynastar AG (ISIN: CH0396131929)
haben auf der heutigen Generalversammlung der Gesellschaft Dr. Heinz Rudolf
Kubli zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats gewählt. Das einzige bisherige
Mitglied des Verwaltungsrats hat sein Amt niedergelegt.

Kontakt:
Dynastar AG
Gerechtigkeitsgasse 25
8001 Zürich
Schweiz
E-Mail: info@dynastar.ag




12.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dynastar AG
Gerechtigkeitsgasse 25
8001 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 43 508 05 58
E-Mail: info@dynastar.ag
Internet: www.dynastar.ag
ISIN: CH0396131929
WKN: A2JCKK
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf
EQS News ID: 1116705



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1116705 12.08.2020 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Trotz einer Reisewarnung will TUI wieder Pauschalreisen auf die Kanaren anbieten. Finden Sie diese Entscheidung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen