DAX ®13.241,22+0,28%TecDAX ®3.126,15-0,25%S&P FUTURE3.248,80+0,28%Nasdaq 100 Future9.000,00-1,58%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft: Bündelung des operativen Geschäfts und Abschluss von zwei Betriebspachtverträgen (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft: Bündelung des operativen Geschäfts und Abschluss von zwei Betriebspachtverträgen

^
DGAP-Ad-hoc: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):
Strategische Unternehmensentscheidung/Vertrag
FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft: Bündelung des operativen Geschäfts und
Abschluss von zwei Betriebspachtverträgen

11.12.2019 / 13:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



FORTEC Elektronik AG: Bündelung des operativen Geschäfts und Abschluss von
zwei Betriebspachtverträgen
Die FORTEC Elektronik AG gliedert ihre Konzernstruktur in Teilen um und
beabsichtigt zur Straffung der Struktur der operativen Einheiten den
Abschluss von zwei Betriebspachtverträgen mit ihren jeweils
hundertprozentigen Tochtergesellschaften Distec GmbH Vertrieb von
elektronischen Bauelementen und Emtron electronic GmbH mit Wirkung zum 01.
April 2020 abzuschließen.

Um Doppelarbeiten in den verschiedenen Firmen zu vermeiden, hat der Vorstand
mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, dass die FORTEC Elektronik AG
zukünftig im Wesentlichen als Holdinggesellschaft tätig ist und die
operativen Tätigkeiten, soweit diese im Konzern durch andere
Tochtergesellschaften ebenfalls erbracht werden, dort gebündelt werden
sollen und zu diesem Zweck entsprechende Betriebspachtverträge zur
Überlassung des jeweiligen operativen Geschäfts der FORTEC Elektronik AG mit
den Tochtergesellschaften abgeschlossen werden.
Die Hauptversammlung der FORTEC Elektronik AG wird über die
Unternehmensverträge am 6. Februar 2020 Beschluss fassen.

Sandra Maile - Vorstandssprecherin

FORTEC Elektronik AG | Augsburger Str. 2b | 82110 Germering | Germany
Phone: +49 89 894363 0 | Fax: +49 89 894363 131
aktie@fortecag.de | www.fortecag.de


Die FORTEC Elektronik AG (ISIN Aktie: DE 0005774103, WKN: 577410) mit Sitz in Germering ist ein seit 1984 international tätiger führender Distributor von Standardlösungen. Diese umfassen die Bereiche Embedded, Displays und Power Supplies. Darüber hinaus bietet die FORTEC Gruppe kundenspezifische Entwicklungen und komplette Systementwicklungen an. FORTEC unterhält fünf Vertriebsbüros in Deutschland und Österreich, sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, UK und den
USA.




11.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft
Augsburger Str. 2b
82110 Germering
Deutschland
Telefon: +49 (0)8191 91 172-0
Fax: +49 (0)8191 91 172-22
E-Mail: aktie@fortecag.de
Internet: www.fortecag.de
ISIN: DE0005774103
WKN: 577410
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 933503



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


933503 11.12.2019 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel ist in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank berufen worden. Glauben Sie das das gut oder schlecht für Deutschlands größtes Geldhaus ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen