DAX ®11.801,38+0,46%TecDAX ®2.769,16+0,74%S&P FUTURE2.933,00+0,37%Nasdaq 100 Future7.753,50+0,55%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Hohes Ergebnis für Q2/2019

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-Ad-hoc: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in
München / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Hohes Ergebnis für Q2/2019

2019-07-18 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Munich Re erzielt im zweiten Quartal 2019 ein hohes Ergebnis*

Obwohl die Arbeiten am Halbjahresfinanzbericht von Munich Re noch andauern,
ist zu erwarten, dass sich für das zweite Quartal ein Konzernergebnis in
einer Größenordnung von rund 1 Mrd. EUR ergeben wird. Dies ist vor
allem auf eine geringe Belastung aus Großschäden und hohe Auflösungen
von Reserven für Basisschäden aus Altjahren in der Rückversicherung
zurückzuführen. Aufgrund der üblichen Unsicherheiten bezüglich der
Entwicklungen bei Großschäden und an den Kapitalmärkten im weiteren
Jahresverlauf bleibt das Ziel für das Konzernergebnis 2019 von 2,5 Mrd. EUR
unverändert.

2019-07-18 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in
München
Königinstraße 107
80802 München
Deutschland
Telefon: +49(0) 89 3891-0
Fax: +49(0) 89 399 056
E-Mail: shareholder@munichre.com
Internet: www.munichre.com
ISIN: DE0008430026, DE0008430026
WKN: 843002, 843002
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
Stuttgart, Tradegate Exchange; Mailand
EQS News ID: 843521

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

843521 2019-07-18 CET/CEST



(END) Dow Jones Newswires

July 18, 2019 11:45 ET ( 15:45 GMT)
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC2ZF8 MünchenerRück WaveXXL L 199.8 (DBK) 7,463
Short  DC409R MünchenerRück Wave S 248 2019/12 (DBK) 7,387
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Dow Jones Newswire Web
10:23 DGAP-DD: Wacker Neuson SE english WACKER NEUSON SE 15,80 ±0,00%
10:23 DGAP-DD: Wacker Neuson SE deutsch WACKER NEUSON SE 15,80 ±0,00%
10:20 DGAP-News: Highlight Communications AG: Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) in Verbindung mit § 39 Abs. 2 Satz 3 Nr. 1 des Börsengesetzes (BörsG) HIGHLIGHT 4,18 -0,95%
10:20 PRESS RELEASE: Highlight Communications AG: Notification pursuant to Section 23 para. 1 sentence 1 no. 1 of the German Securities Acquisi-tion and Takeover Act (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, WpÜG) in conjunction with Section 39 para. 2 sentence HIGHLIGHT 4,18 -0,95%
10:15 AMUNDI PRIME EUROPE: Net Asset Value(s) AMUNDI I.S.-A.PR.EUR.DRE0 21,53 +0,63%
Rubrik: Finanzmarkt
10:23 DGAP-DD: Wacker Neuson SE (deutsch) WACKER NEUSON SE 15,80 ±0,00%
10:20 DGAP-News: Highlight Communications AG: Bekanntmachung gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) in Verbindung mit § 39 Abs. 2 Satz 3 Nr. 1 des Börsengesetzes (BörsG) (deutsch) HIGHLIGHT 4,18 -0,95%
10:13 DGAP-Stimmrechte: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (deutsch) MÜNCH. RÜCK 219,20 -0,09%
10:05 Trading-Tipp: AKTIONÄR Titan 20 Index auf dem Weg zu neuem Rekordhoch TITAN 20 141,45 +0,16%
10:01 DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG Konzernhalbjahresergebnis (deutsch) BERL.EFFEKTENGES.AG O.N. 17,70 -1,67%
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Deutsche Bank hat ihre neue Strategie vorgelegt, um neu durchzustarten. Glauben Sie, dass damit die Kehrtwende eingeläutet wurde?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen