DAX ®12.610,88-0,05%TecDAX ®3.038,00+0,21%S&P 5003.151,24+0,19%NASDAQ10.565,12+0,44%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Janosch film & medien AG: Endgültige Zahlen 2019 (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Janosch film & medien AG: Endgültige Zahlen 2019

^
DGAP-Ad-hoc: Janosch film & medien AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Janosch film & medien AG: Endgültige Zahlen 2019

27.05.2020 / 21:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Im Geschäftsjahr 2019 hat die Gesellschaft einen Jahresüberschuss von TEUR
394 (Vj. TEUR 366) erzielt. Der Umsatz betrug TEUR 779 (Vj. TEUR 775). Für
2020 geht das Unternehmen auf Grund der allgemein wirtschaftlich schwierigen
Lage von einem deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgang aus.

Der Geschäftsbericht steht in Kürze zum Download auf der Website des
Unternehmens bereit.

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation steht derzeit noch kein
Hauptversammlungstermin fest.



Kontakt:
Hans Häge
Janosch film & medien AG
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Tel. 030 28093243
h.haege@janosch-medien.de




27.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Janosch film & medien AG
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 / 28093243
Fax: +49 (0)30 / 28093244
E-Mail: info@janosch-medien.de
Internet: www.janosch-medien.de
ISIN: DE000A0XFNB0
WKN: A0XFNB
Börsen: Freiverkehr in Berlin
EQS News ID: 1057161



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1057161 27.05.2020 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ab Mitte des nächsten Jahres sollen alle Kunststoff-Einwegprodukte aus den Regalen verschwinden. Sehen Sie da ein Problem?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen