DAX ®12.602,18-0,15%TecDAX ®2.275,43-0,02%Dow Jones21.081,19-0,01%NASDAQ 1005.783,51+0,09%
finanztreff.de
Werbung

DGAP-Adhoc: Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

===


DGAP-Ad-hoc: Karlie Group GmbH / Schlagwort(e): Anleihe
Karlie Group GmbH: Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den
Freiverkehr

2017-05-18 / 16:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

*Kündigung der Einbeziehung der Anleihen in den Freiverkehr*

Bad Wünnenberg-Haaren, Datum: 18. Mai 2017 - Die Geschäftsführung der Karlie
Group GmbH (Emittentin der "Unternehmensanleihe 2013", ISIN DE000A1TNG90 -
WKN A1TNG9) gibt bekannt, dass die Deutsche Börse AG die Einbeziehung der
Wertpapiere der Karlie Group GmbH in den Freiverkehr (Basic Board) mit einer
Frist von drei Monaten gekündigt hat.

Das Delisting hat keine Auswirkung auf die Stellung der Anleihenbesitzer,
allerdings wird der Handel von Wertpapieren der Gesellschaft im Basic Board
nach der Dreimonatsfrist eingestellt. Die Anleihen der Gesellschaft werden
damit nicht mehr in einem privatrechtlichen organisierten Markt einer Börse
im Inland zugelassen sein und gehandelt.

Die Karlie Group GmbH befindet sich seit Dezember 2016 in einem
Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.

*Unternehmenspresse:*

Gabriele Gödde

Karlie Group GmbH

Tel.: +49 (0)2957/77-151

E-Mail: gabriele.goedde@karlie-group.com

2017-05-18 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Karlie Group GmbH
Graf-Zeppelin-Str. 13
33181 Bad Wünnenberg-Haaren
Deutschland
Internet: http://www.karlie-group.com/
ISIN: DE000A1TNG90
WKN: A1TNG9
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München,
Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

575449 2017-05-18 CET/CEST


===
(END) Dow Jones Newswires

May 18, 2017 10:56 ET (14:56 GMT)
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
1,00% p.a. aufs Tagesgeld bei monatlicher Zinsgutschrift! |Advanzia-Tagesgeld mit 1,00% p.a.! |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Gesetzentwurf auf ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit ist gescheitert. Würden Sie denn so ein Recht begrüßen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden