DAX ®11.696,44-0,72%TecDAX ®3.181,35+0,26%S&P FUTURE3.038,10+0,22%Nasdaq 100 Future9.517,75+0,90%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Klage der cash.life AG gegen Finanzamt München stattgegeben

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP-Ad-hoc: cash.life AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Klage der cash.life AG gegen Finanzamt München stattgegeben

2019-09-12 / 21:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Klage der cash.life AG gegen Finanzamt München stattgegeben*

Berlin, 12. September 2019: Am 5. September 2019 fand vor dem
Bundesfinanzhof die mündliche Verhandlung im Verfahren der cash.life AG
gegen das Finanzamt München wegen des gegen die Gesellschaft erlassenen
Umsatzsteuerbescheids für das Jahr 2007 statt. Laut telefonischer Auskunft
der Geschäftsstelle des Bundesfinanzhofs vom 12. September 2019 hat der BFH
auf die Revision der cash.life AG das erstinstanzliche Urteil des
Finanzgerichts München aufgehoben und die Umsatzsteuer für 2007 in der von
der cash.life AG beantragten Höhe festgesetzt. Der Zugang des schriftlichen
Urteils wird innerhalb der nächsten Wochen erwartet.

Die Auflösung der gebildeten Rückstellung in Folge des Obsiegens in dem oben
beschriebenen Umsatzsteuerverfahren würde zu einem einmaligen Ertrag führen,
wobei die genauen Auswirkungen und deren ertragsteuerlichen Konsequenzen
noch offen sind. Die Gesellschaft versucht, die ertragsteuerlichen Folgen
mit der Finanzverwaltung abzustimmen. Nach der bisherigen Einschätzung würde
eine Besteuerung des Ertrags aus der Auflösung der Rückstellung zu einer
Insolvenz der Gesellschaft führen.

Der Vorstand

Kontakt:
cash.life AG
Alex Brinkmann
Alte Jakobstraße 85/86
10179 Berlin
Tel.: +49 30 9203333-18
Fax: +49 30 9203333-58

2019-09-12 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: cash.life AG
Alte Jakobstraße 85/86
10179 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 286-953-215
Fax: +49 (0)89 286-953-219
E-Mail: ir@cashlife.de
Internet: www.cashlife.de
ISIN: DE0005009104
WKN: 500910
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Hannover (Mittelstandsbörse
Deutschland)
EQS News ID: 872995

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

872995 2019-09-12 CET/CEST



(END) Dow Jones Newswires

September 12, 2019 15:45 ET ( 19:45 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Automobil-Hersteller Daimler will sich am chinesischen Batterieproduzenten Farasis Energy beteiligen. Glauben Sie, dass das ein guter Deal für Daimler ist?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen