DAX ®13.526,13+0,72%TecDAX ®3.152,54+0,73%Dow Jones29.348,10+0,17%NASDAQ 1009.173,73+0,53%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA beschließt öffentliches Aktienrückkaufangebot (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA beschließt öffentliches Aktienrückkaufangebot

^
DGAP-Ad-hoc: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA /
Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Aktienrückkauf
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA beschließt öffentliches
Aktienrückkaufangebot

16.12.2019 / 10:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung (MAR)
- Öffentliches Aktienrückkaufangebot -

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA beschließt öffentliches
Aktienrückkaufangebot

Bad Teinach-Zavelstein, 16. Dezember 2019 - Die Geschäftsführung der
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0006614001) hat
heute beschlossen, den Aktionären der Gesellschaft ein öffentliches
Aktienrückkaufangebot über bis zu 210.000 Stammaktien zum Angebotspreis von
EUR 17,50 je Stammaktie zu unterbreiten.

Der Angebotspreis entspricht einem Aufschlag von rund 13,64 % bezogen auf
den Schlusskurs der Stammaktien an der Baden-Württembergischen
Wertpapierbörse, Stuttgart, am dritten Börsentag vor dem Tag der
öffentlichen Ankündigung des Aktienrückkaufangebots.

Die Geschäftsführung macht damit von der Ermächtigung zum Erwerb eigener
Aktien Gebrauch, die von der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft
am 25. Juli 2018 beschlossenen wurde. Die zurückerworbenen Aktien können für
die im Ermächtigungsbeschluss vorgesehenen Zwecke verwendet werden.

Die Angebotsfrist soll am 19. Dezember 2019 beginnen und am 20. Januar 2020,
12:00 Uhr MEZ enden. Die Angebotsunterlage soll am 19. Dezember 2019 im
Bundesanzeiger bekanntgegeben werden.

Kontakt

Public Relations
Petra Huffer
T: +49 (0)6841 105-803
E: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de




16.12.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Badstraße 41
75385 Bad Teinach-Zavelstein
Deutschland
Telefon: 07053 - 9262 0
Fax: 07053 - 9262 67
E-Mail: investor.relations@mineralbrunnen-kgaa.de
Internet: www.mineralbrunnen-kgaa.de
ISIN: DE0006614001, DE0006614035
WKN: 661400, 661403
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Stuttgart
(Freiverkehr Plus)
EQS News ID: 936723



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


936723 16.12.2019 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 4 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen