DAX ®12.430,56-0,45%TecDAX ®3.246,68-0,51%Dow Jones26.199,75-0,27%NASDAQ 1009.612,35-0,95%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: NORMA Group rollt Transformationsprogramm 'Get on track' aus (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NORMA Group rollt Transformationsprogramm 'Get on track' aus

^
DGAP-Ad-hoc: NORMA Group SE / Schlagwort(e): Strategische
Unternehmensentscheidung/Sonstiges
NORMA Group rollt Transformationsprogramm 'Get on track' aus

05.11.2019 / 11:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Maintal, 05.11.2019 - Der Aufsichtsrat der NORMA Group SE (ISIN DE
000A1H8BV3 / WKN A1H8BV, "NORMA Group"), einem internationalen Marktführer
für hochentwickelte Verbindungstechnologie und Fluid-Handling-Systeme, hat
heute einem vom Vorstand beschlossenen Transformationsprogramm "Get on
track" zugestimmt.
Mit diesem Programm soll NORMA Group profitabler und flexibler werden. Es
beinhaltet die Optimierung der Standortkapazitäten in allen Regionen, eine
Straffung des Produktportfolios, insbesondere durch ein aktives
Portfoliomanagement, sowie Verbesserungen im Einkauf.
Das Transformationsprogramm soll ab 2020 zu Kosteneinsparungen führen, die
bis 2023 auf jährlich EUR 40 Mio. bis EUR 45 Mio. steigen. Für die
Implementierung und Umsetzung der Maßnahmen wird mit einem kumulierten
Gesamtkostenvolumen von rund EUR 45 Mio. bis EUR 50 Mio. bis 2023 gerechnet.
Die im Rahmen des Projektes anfallenden Kosten sollen unbereinigt
dargestellt werden.
Das Programm "Get on track" beinhaltet Maßnahmen, die über das bereits
kommunizierte Rightsizing-Programm hinausgehen.


Kontakt:
Andreas Trösch
Vice President Investor Relations
E-Mail: Andreas.Troesch@normagroup.com
Tel.: +49 (0)6181 - 6102 741




05.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: NORMA Group SE
Edisonstr. 4
63477 Maintal
Deutschland
Telefon: +49 6181 6102 741
Fax: +49 6181 6102 7641
E-Mail: ir@normagroup.com
Internet: www.normagroup.com
ISIN: DE000A1H8BV3
WKN: A1H8BV
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 904537



Ende der Mitteilung DGAP News-Service


904537 05.11.2019 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen