DAX ®13.123,65-0,23%TecDAX ®2.508,56-0,25%Dow Jones24.386,03+0,23%NASDAQ 1006.393,89+0,78%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: OHB SE: Europäische Kommission ordert vier weitere Galileo-Satelliten bei OHB System AG (deutsch)

| Quelle: dpa-AFX
OHB SE: Europäische Kommission ordert vier weitere Galileo-Satelliten bei OHB System AG

^
DGAP-Ad-hoc: OHB SE / Schlagwort(e): Vertrag
OHB SE: Europäische Kommission ordert vier weitere Galileo-Satelliten bei
OHB System AG

05.10.2017 / 20:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

05.Oktober 2017, Bremen - Die Europäische Kommission hat entschieden, eine
der vertraglich vereinbarten Optionen zu ziehen und beauftragte die OHB
System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard; ISIN:
DE0005936124), mit weiteren vier Satelliten für das Europäische
Navigationssystem Galileo. Zwischen der Europäischen Kommission und der ESA
besteht ein Delegationsvertrag, nach dem die ESA als Design- und
Beschaffungsstelle im Auftrag der EU und vertreten durch die Europäische
Kommission, der Eigentümerin von Galileo, auftritt.

Dieser Vertrag hat ein Volumen von 157,75 Mio. Euro. Fertigung und Tests der
Navigationssatelliten werden sich unmittelbar an die Fertigstellung der
bereits beauftragten acht Satelliten der dritten Ausschreibung anschließen.

Inklusive der jetzt durch die Option bestellten vier Satelliten wurde die
OHB System AG bisher mit 34 Galileo-Satelliten beauftragt, von denen sich
bereits 14 im Weltraum befinden.



Corporate Communications
Günther Hörbst

Tel.: +49 421 - 2020-9438
Fax: +49 421 - 2020-9898
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de


---------------------------------------------------------------------------

05.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen
Deutschland
Telefon: +49 (0)421 2020 8
Fax: +49 (0)421 2020 613
E-Mail: ir@ohb.de
Internet: www.ohb.de
ISIN: DE0005936124
WKN: 593612
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange



Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

616355 05.10.2017 CET/CEST

°


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,

OHB SE O.N.

L&S 43,31 +0,16%
EUR 11.12.2017 +0,07

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Webinar: Der große Ausblick auf 2018!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Die US-Börse CBOE hat letzten Sonntag den Handel mit dem ersten Bitcoin-Future aufgenommen. Ende dieser Woche will die Chicago Mercantile Exchange CME folgen. Werden diese Produkte auf Dauer ein Renner werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen