DAX ®12.540,50-0,21%TecDAX ®2.623,86-0,56%Dow Jones24.467,25-0,80%NASDAQ 1006.674,06-1,49%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: Pittler Maschinenfabrik AG: Kapitalerhöhung und Gewinnabführungsvertrag

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.




DGAP-Ad-hoc: Pittler Maschinenfabrik AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Pittler Maschinenfabrik AG: Kapitalerhöhung und Gewinnabführungsvertrag

2017-05-19 / 13:44 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 Abs. 1 MAR

*Pittler Maschinenfabrik erwägt, Anteil an der SWS Spannwerkzeuge GmbH zu
erhöhen und Gewinnabführungsvertrag abzuschließen*

Langen, 19. Mai 2017 - Die Pittler Maschinenfabrik AG (ISIN DE0006925001)
("*Pittler*") hält einen Anteil von 72,9% der Geschäftsanteile an der
wesentlichen operativen Tochtergesellschaft der Pittler-Gruppe, der SWS
Spannwerkzeuge GmbH ("*SWS*"). Es wird derzeit erwogen, den Anteil der
Pittler an der SWS im Rahmen einer Kapitalerhöhung auf 75% oder mehr zu
erhöhen. Außerdem wird - unabhängig hiervon - erwogen, einen
Gewinnabführungsvertrag mit der SWS abzuschließen.

Die Pittler hat einen Gutachter mit der Erstellung eines Wertgutachtens über
die SWS Spannwerkzeuge GmbH beauftragt. Außerdem haben die Pittler und
die SWS am heutigen Tag vorsorglich die gerichtliche Bestellung eines
Vertragsprüfers gemäß § 293c AktG beantragt. Der tatsächliche Abschluss
des Gewinnabführungsvertrags hängt noch vom Ergebnis des Wertgutachtens und
der Zustimmung der Gesellschafter der beteiligten Gesellschaften ab.

Pittler Maschinenfabrik Aktiengesellschaft, Langen
Gutleutstraße 175, 60327 Frankfurt am Main

ISIN DE0006925001
Wertpapierkennnummer 692500
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Freiverkehr in
München

Ansprechpartner: Markus Höhne
Telefon: 069 - 24000858
Telefax: 069 - 24000849
E-Mail: mh@pittler-maschinenfabrik.de

2017-05-19 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Pittler Maschinenfabrik AG
Gutleutstrasse 175
60327 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 24 000 858
Fax: +49 (0)69 24 000 849
E-Mail: mh@pittler-maschinenfabrik.de
Internet: www.pittler-maschinenfabrik.de
ISIN: DE0006925001
WKN: 692500
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr
in München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

574437 2017-05-19 CET/CEST



(END) Dow Jones Newswires

May 19, 2017 07:44 ET ( 11:44 GMT)
Werbung

Im Artikel erwähnt...

PITTLER MA.FABR. AG
PITTLER MA.FABR. AG - Performance (3 Monate) 3,34 +0,60%
EUR +0,02
Porträt - Chart - Firmenprofil
Nachrichten
19.03. DGAP-DD: Pittler Maschinenfabrik AG english
19.03. DGAP-DD: Pittler Maschinenfabrik AG deutsch
19.03. DGAP-DD: Pittler Maschinenfabrik AG (deutsch)
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen