DAX ®12.794,00+0,15%TecDAX ®2.285,24+0,42%Dow Jones21.438,30+0,13%NASDAQ 1005.796,46+0,24%
finanztreff.de
Werbung

DGAP-Adhoc: SANHA plant Prolongation der Unternehmensanleihe 2013/2018

| Quelle: Dow Jones Newswire Web
===

DGAP-Ad-hoc: SANHA GmbH & Co. KG / Schlagwort(e): Anleihe
SANHA plant Prolongation der Unternehmensanleihe 2013/2018

2017-06-19 / 19:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

*SANHA plant Prolongation der Unternehmensanleihe 2013/2018 *

_Essen, 19. Juni 2017_ - Die Geschäftsführung der SANHA GmbH & Co. KG hat
heute entschieden, ihren Anleihegläubigern die Prolongation der
Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN: DE000A1TNA70) für fünf Jahre ab
Fälligkeit im Juni 2018 bis Juni 2023 mit veränderten Anleihebedingungen
vorzuschlagen. Dazu werden den Anleihegläubigern Grundbuchsicherheiten mit
Grundschulden von knapp 10 Mio. Euro gewährt und ein reduzierter Zinssatz
von 5,5 % p.a. ab dem 4. Juni 2018 vorgeschlagen. Darüber hinaus sieht das
Refinanzierungskonzept eine jährliche Tilgung der Anleihe aus dem Cashflow
ab 2019 in Höhe von jeweils nominal 10 % des derzeitigen Anleihevolumens
(rd. 3,7 Mio. Euro) vor.

Zur Abstimmung über die Prolongation und die weiteren Maßnahmen des
Refinanzierungskonzeptes der Anleihe 2013/2018 fordert die Gesellschaft die
Anleihegläubiger entsprechend der Anleihebedingungen zur Stimmabgabe in
einer Abstimmung ohne Versammlung vom 25. bis 31. Juli 2017 auf. Die
Aufforderung zur Stimmabgabe ist ab dem 23. Juni 2017 auf der Internetseite
der SANHA GmbH & Co. KG in der Rubrik "Anleihe" abrufbar und wird am 26.
Juni 2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Details zur geplanten Prolongation werden am morgigen Dienstag, den 20. Juni
2017, in einer ausführlichen Pressemitteilung erläutert. Darüber hinaus wird
morgen, wie angekündigt, der testierte Konzernabschluss 2016 veröffentlicht.

*Investor Relations / Presse:*
Fabian Kirchmann / Anna-Lena Mayer
IR.on AG
Telefon: 0221-9140970
E-Mail: SANHA@ir-on.com

2017-06-19 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: SANHA GmbH & Co. KG
Im Teelbruch 80
45129 Essen
Deutschland
Telefon: +49 2054 / 925 - 0
Fax: +49 2054 / 925 - 250
E-Mail: info@sanha.com
Internet: www.sanha.com
ISIN: DE000A1TNA70
WKN: A1TNA7
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover; Open
Market (Basic Board) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

584319 2017-06-19 CET/CEST


===
(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 13:20 ET (17:20 GMT)
Werbung
Werbung

Länderüberblick

zu Länder & Regionen
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Webinare "Best-of Investing & Trading"

In drei spannenden Webinaren geben wir
einen Einblick in die aktuellen Depots erfolgreicher Wall Street Investoren: von Ackman über Buffett bis zu Tom Russo. Seien Sie gespannt, was Sie von den Größten der Branche lernen können.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Verbraucherschützer wollen bei Elektrogeräten und Autos eine längere Herstellergarantie durchsetzen. Das würde sich natürlich auf den Preis niederschlagen. Würden Sie das trotzdem befürworten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen