DAX ®11.715,03-0,52%TecDAX ®2.686,89+0,32%Dow Jones25.706,68-0,36%NASDAQ 1007.278,63+0,03%
finanztreff.de

DGAP-Adhoc: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft: Zielsetzungen für 2017 erreicht - Jahresabschluss festgestellt

| Quelle: Dow Jones Newswire Web | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DGAP-Ad-hoc: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):
Jahresergebnis
VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft: Zielsetzungen für 2017 erreicht -
Jahresabschluss festgestellt

2018-05-17 / 16:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

*Zielsetzungen für 2017 erreicht - Jahresabschluss festgestellt*

*Frankfurt am Main, 17.05.2018* - Der Aufsichtsrat der VERIANOS Real Estate
Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung den testierten Jahres- und
Konzernabschluss der VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft für das
Geschäftsjahr 2017 bestätigt und festgestellt.

Das Konzernergebnis wurde im Vergleich zum Vorjahr um TEUR 359 auf TEUR
1.918 gesteigert und bewegt sich damit am oberen Ende des mit TEUR 1.600 bis
TEUR 2.000 geplanten Zielkorridors.

Durch die im Vergleich zum Vorjahr erzielte Steigerung der Umsätze (inkl.
der Erträge aus Beteiligungen aus den Co-Investment-Aktivitäten) sowie dem
dabei verbesserten Finanzergebnis konnte im Geschäftsjahr 2017 eine
Ergebnissteigerung von 23% erreicht werden.

Die Zielmarke von 20% Umsatzrentabilität wurde auch in 2017 übertroffen. Die
Eigenkapitalrentabilität erreichte 12,48%.

Für das Jahr 2018 streben wir an, unser Ergebnis - im 6. Jahr in Folge -
weiter zu verbessern.

Wesentliche Kennzahlen der VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft für das
Geschäftsjahr 2017:

In TEUR 2017 2016 2015 2014
*Bilanzsumme* *23.803* *19.493* *14.311* *11.218*

*Eigenkapital* *15.364* *10.891* *9.332* *8.226*

_Eigenkapitalquote_ _64,5%_ _55,9%_ _65,2%_ _73,3%_

*Umsatz *_(inkl. Erträge aus *8.312* *7.770* *5.255* *4.333*
Beteiligungen)_

_Veränderung Umsatz_ _6,98%_ _47,86%_ _21,28%_ _38,31%_

Umsatzrentabilität 23,08% 20,06% 20,23% 9,97%

*Konzernergebnis* *1.918* *1.559* *1.063* *432*

Weitere Informationen zur VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft finden Sie
unter www.verianos.com.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

IR-Kontakt:
VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Investor Relations
Christian Bähringer, RA
Bethmannstraße 56
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
T +49 69 69768880
F +49 69 69768889
Mail: ir@verianos.com

Unternehmenskontakt:
VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Gürzenichstraße 21
50667 Köln
Deutschland
T +49 221 20046100
F +49 221 20046140
Mail: enquiries@verianos.com

2018-05-17 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft
Gürzenichstraße 21
50667 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 20046100
Fax: +49 221 20046140
E-Mail: ir@verianos.com
Internet: www.verianos.com
ISIN: DE000A0Z2Y48
WKN: A0Z2Y4
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board),
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

687329 2018-05-17 CET/CEST



(END) Dow Jones Newswires

May 17, 2018 10:33 ET ( 14:33 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Chef vom DIW, Marcel Fratzscher, sieht keine Preisblase am Immobilienmarkt. Im Gegenteil, außer in einigen Großstädten ist die Lage eher entspannt und gesund. Sehen Sie das auch so?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen