DAX ®13.356,02+0,24%TecDAX ®3.154,98+0,11%S&P FUTURE3.288,00+0,30%Nasdaq 100 Future9.102,25+1,65%
finanztreff.de

DGAP-CMS: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Bijou Brigitte modische Accessoires
AG / Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Bekanntmachung gemäß Art.
5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m.
Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 -
Aktienrückkauf vom 23.10. bis 29.10.2019
Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Veröffentlichung einer
Kapitalmarktinformation

2019-10-30 / 09:05
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Bekanntmachung gemäß Art. 5
Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art.
2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 -
Aktienrückkauf vom 23.10. bis 29.10.2019*

Hamburg, 30.10.2019 - Die Bijou Brigitte modische Accessoires AG hat in dem
Zeitraum vom 23.10. bis einschließlich 29.10.2019 insgesamt 1.484
Stückaktien der Bijou Brigitte modische Accessoires AG zu einem
volumengewichteten Durchschnittskurs von 44,9825 EUR erworben.

Mit Bekanntmachung vom 26.06.2019 gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten
Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 wurde der Beginn des Rückerwerbs eigener
Aktien mitgeteilt.

Das Gesamtvolumen der im Zeitraum vom 23.10.2019 bis einschließlich
29.10.2019 täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen
volumengewichteten Durchschnittskurse betragen:

Datum Gesamtvolumen Volumengewichteter
zurück-erworbener Durchschnittskurs (EUR)1
Aktien (Stück)
23.10.2019 16 44,6000
24.10.2019 950 44,9842
25.10.2019 104 44,8077
28.10.2019 200 45,0000
29.10.2019 214 45,0720
Summe 1.484 44,9825

1 ohne Erwerbsnebenkosten, kaufmännisch gerundet auf 4 Nachkommastellen

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 27.06.2019
durch die Bijou Brigitte AG erworbenen Aktien beläuft sich somit auf 42.161
Stückaktien.

Weitere Informationen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der
Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten
Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind im Internet unter
www.group.bijou-brigitte.com [1] in der Rubrik 'Investor Relations/
Aktie/Aktienrückkauf' abrufbar. Der Erwerb der Stückaktien der Bijou
Brigitte modische Accessoires AG erfolgte durch ein von der Bijou Brigitte
modische Accessoires AG beauftragtes Kreditinstitut über die Frankfurter
Wertpapierbörse (XETRA-Handel).

Hamburg, 30. Oktober 2019

Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Der Vorstand

*Ansprechpartner für Rückfragen: *
Hannah Höchst, Investor Relations / Wirtschaftspresse
Tel.: +49 40 606 09-3250, Fax: +49 40 602 64 09
E-Mail: *ir@bijou-brigitte.com* / *wirtschaftspresse@bijou-brigitte.com [2]
*

2019-10-30 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Poppenbütteler Bogen 1
22399 Hamburg
Deutschland
Internet: www.group.bijou-brigitte.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

900303 2019-10-30


1: https://link.cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=65df32e879b37738070767434de53485&application_id=900303&site_id=vwd&application_name=news
2: mailto:ir@bijou-brigitte.com


(END) Dow Jones Newswires

October 30, 2019 04:05 ET ( 08:05 GMT)
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Medienkonzern Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen. Werden Sie das Unternehmen an der Börse vermissen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen