DAX ®13.070,72-0,27%TecDAX ®3.028,04-0,82%Dow Jones27.902,99-0,02%NASDAQ 1008.374,98+0,15%
finanztreff.de

DGAP-CMS: Wirecard AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen


DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Wirecard AG / Aktienrückkauf:
Bekanntmachung nach Artikel 5 Abs. 1 b) und Abs. 3 der Verordnung (EU)
Nr.596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU)
2016/1052
Wirecard AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
2019-11-15 / 17:33
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

*Wirecard AG
Aschheim*

*WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060*

*Aktienrückkauf: Bekanntmachung nach Artikel 5 Abs. 1 b) und Abs. 3 der
Verordnung (EU) Nr.596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten
Verordnung (EU) 2016/1052*

Erwerb eigener Aktien - 1. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 7. November 2019 bis einschließlich 14. November 2019
wurden insgesamt 44.584 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms
2019/I erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufprogramms 2019/I wurde mit
Bekanntmachung vom 4. November 2019 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU)
Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung
(EU)2016/1052 mitgeteilt.

Die Gesamtzahl der Im Zeitraum vom 7. November 2019 bis einschließlich
14. November 2019 zurückgekauften Aktien, der volumengewichtete
Durchschnittskurs sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:

Datum Gesamtzahl Volumengewichteter Volumen
(MMTTJJJJ) zurückgekaufter Durchschnittskurs (Euro)
Aktien (Stück) (Euro)
11072019 7.501 120,1150 900.982
11082019 7.997 118,3367 946.339
11112019 7.442 118,9973 885.578
11122019 6.955 120,8592 840.576
11132019 7.300 121,0088 883.364
11142019 7.389 121,6303 898.726

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufs erworbenen Aktien
beläuft sich auf 44.584 Stück Aktien.

Der Aktienrückkauf erfolgte durch eine von der Wirecard AG beauftragte Bank
ausschließlich über die Börse im elektronischen XETRA-Handelssystem.

Informationen über die einzelnen Transaktionen sowie über das tägliche
Handelsvolumen gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und
gemäß der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind im Internet unter
folgendem Link veröffentlicht:

https://ir.wirecard.com/websites/wc/German/2000/aktie.html#sharebuyback

Aschheim, 15. November 2019

Wirecard AG

Der Vorstand

2019-11-15 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wirecard AG
Einsteinring 35
85609 Aschheim b. München
Deutschland
Internet: www.wirecard.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

914625 2019-11-15



(END) Dow Jones Newswires

November 15, 2019 11:33 ET ( 16:33 GMT)
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC36V5 Wirecard WaveXXL L 102.25 (DBK) 7,315
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Aktie im Anlegerfokus

Partizipieren an der neuesten Entwicklung mit UBS KO's auf WIRECARD:

Kurs der Aktie wird steigen

Produkt Hebel Ask
UY3NU5 15,6 0,12
UY1WE2 3,9 2,53

Kurs der Aktie wird fallen

Produkt Hebel Ask
UD1GMS 20,9 0,89
UY810A 4,2 3,02
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UY3NU5, UY1WE2, UD1GMS, UY810A. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen